Tags: Zucker

Zucker: Die letzte legale Droge

Zuviel Zucker ist ungesund, das predigen wir schon unseren Kindern. Doch wie viel ist „zu viel“? Das untersuchten Wissenschaftler jetzt anhand von Mäusen, denen sie Zucker-Diäten verabreichten. Bereits geringe Zuckermengen wirkten sich negativ auf die Tiere aus. mehr...

Artikel von Sonja Schmitzer
41

Zuckerkonsum: Kosten zum Zähneknirschen

Ein zu hoher Zuckerkonsum verursacht weltweit Zahnbehandlungskosten in Milliardenhöhe. Deutschland gehört dabei zu den Ländern mit den höchsten Behandlungskosten. Eine Steuer auf Süßes konnte in anderen Ländern den Konsum nachweislich verringern. mehr...

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
9

Süße Männer werden depressiv

Epidemiologen vermuten einen Zusammenhang zwischen zuckerreicher Ernährung über einen langen Zeitraum und neu auftretenden Symptomen einer Depression. Laut einer aktuellen Studie sollten gerade Männer ihren Zuckerkonsum im Blick haben. mehr...

MRT: Gib dem Tumor Traubenzucker

Bisher waren MRT-Verfahren bei Gehirntumoren nur mit Kontrastmitteln möglich, die für den Körper belastend sein können. Jetzt ist eine schonende Lösung in Sicht. Krebsforschern ist es gelungen, die Tumore mit einer einfachen Zuckerlösung sichtbar zu machen. mehr...

Deutsches Krebsforschungszentrum
6

Glyko-Sequenzierung: Zucker im Windkanal

Ein neues Verfahren nutzt einen gasgefüllten Raum, um Zucker detailgenau zu sequenzieren. Minimale Verunreinigungen oder Strukturveränderungen können schnell erkannt werden. Die Methode erleichtert die Qualitätskontrolle synthetischer Wirkstoffe und Diagnostika. mehr...

Freie Universität Berlin

Kinder: Zuckerpeak am Wochenende

Die europäische Studie IDEFICS zeigt, dass der Zuckerkonsum von Kindern an Freitagen, Samstagen und Sonntagen erheblich höher ist als an anderen Wochentagen. Die Ergebnisse wurden im "European Journal of Clinical Nutrition" veröffentlicht. mehr...

Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie - BIPS
3

Diabetes: Flavone als Therapeutika?

Gemüse, Obst, Kräuter und Gewürze enthalten zahlreiche sekundäre Stoffe. Wie ein Forscherteam nun zeigte, beeinflussen die Substanzen Luteolin und Apigenin Signalwege von Insulin und verringern die Zucker- und Fettsynthese von in Kultur gehaltenen, menschlichen mehr...

Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke

RNA gegen giftige Zucker

Forscher beschreiben eine neue Form der Genaktivierung. Sie zeigen auch, wie Salmonellen damit ihre Vergiftung durch zu viel Zucker verhindern. Die neuen Erkenntnisse könnten für die Biotechnologie und in Antibiotikaforschung von Interesse sein. mehr...

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Zuckerbindung: Enzym entdeckt

Der enzymatische Mechanismus der Stickstoff- und Sauerstoffverknüpfung von Zuckerstrukturen an Proteine in der Zellmembran ist bereits lange aufgeklärt. Forscher fanden nun ein Enzym, das Zucker über einen Kohlenstoff mit Proteinen verknüpft. mehr...

MHH

Stevia: Zucken beim Super-Zucker

Ende 2011 hat die EU-Kommission Bestandteile des Korbblütlers Stevia als neuen Süßstoff zugelassen. Dem ging eine kontroverse Diskussion über mögliche Gesundheitsschäden voraus. Kunden in der Apotheke äußern sich zunehmend verunsichert: Sind die pflanzlichen mehr...

Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: