Tags: Verhütung

Spirale: Gynäkologen setzen Grünspan an

Die hormonfreie Verhütung mit Kupfersystemen wird immer beliebter. Trotzdem bieten viele Gynäkologen sie nicht an. Denn um Kupferspirale, -kette oder -ball einzusetzen, sind ein spezielles Training und Erfahrung notwendig. Sollte es verpflichtende Schulungen geben? mehr...

Artikel von Christine Amrhein
11

Temperaturmethode: Ärzte warnen vor App

Hormonfreie Verhütung wird immer beliebter. Nach den USA lässt auch Schweden die Temperatur-App Natural Cycles zu. Gynäkologen in Deutschland warnen: Studien, die die Verhütungssicherheit überprüft haben, hätten „schwerwiegende Mängel“. mehr...

Verhütung: FDA lässt Temperaturmethode zu

Sicher wie die Pille soll die Verhütungs-App „Natural Cycles“ sein, die auf der Temperaturmethode basiert und aktuell für Kontroversen sorgt. Von der FDA gab es kürzlich grünes Licht, Gynäkologen aus Deutschland warnen vor „schwerwiegenden Mängeln“ bei mehr...

Kontrazeption: Natürlich unsicher

Immer öfter informieren sich Patientinnen bei ihrem Gynäkologen über natürliche Verhütung – hormonfrei und nichtinvasiv soll sie sein. Beliebt sind derzeit vor allem Verhütungs-Apps. Wie sicher sind solche Methoden? Dr. Konstantin Wagner hat Tipps für die mehr...

Artikel von Konstantin Wagner
10

Verhütung für Arme

Die Landesregierung Niedersachsen hat den Vorstoß gemacht und gefordert, dass sozial schwache Frauen einen Anspruch auf Verhütung haben. Bisher gibt es dieses Angebot nur für Frauen unter 20 Jahren. Wie sinnvoll ist dieser Vorschlag und was sagen die Krankenkassen mehr...

Coitus interruptus oder Leben findet einen Weg

Das „Herausziehen“ ist keine sichere Verhütungsmethode. Logisch, oder?! Manch eine erwachsene Frau ist jedoch überrascht, wenn man ihr erklärt, dass sie trotz „Coitus interruptus“ schwanger werden kann. In solchen Situationen zitiere ich gerne aus Jurassic mehr...

Blogbeitrag von Pharmama
1

Kontrazeptiva: Selbst ist der Mann?

Verhütung liegt im Verantwortungsbereich der Frau? Experten sagen: Nein, auch Männer können sich an der Empfängnisverhütung beteiligen. Erste Ansätze, wie ein Gel oder Hormonspritzen, gibt es bereits. Ziel ist es, 2026 das erste Kontrazeptivum für den Mann auf mehr...

Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie Nürnberg
8

Jugendsexualität: Deutsche geben Gummi

Jugendliche und junge Erwachsene in Deutschland sind sexuell aktiv, aber wissen auch, wie man Schwangerschaften und STI vermeidet. Je nach kulturellem Hintergrund gibt es allerdings einige Unterschiede. Das Kondom ist für Jugendliche weiterhin das Verhütungsmittel mehr...

Blogbeitrag von Marcus Mau
1

Zyklus-App mit fötalen Folgen

Als „vatikanisches Roulette“ war die Verhütungsmethode nach dem Kalender einst verschrien. Nun erlebt sie mit den Zyklus-Apps eine Renaissance – mit möglicherweise fatalen Folgen für Frauen, die „Periodentracker“, „Menstruationskalender-App“ und Co. mehr...

Artikel von Sonja Schmitzer
17

Neues Werkzeug zur Zykluskontrolle

Die Basaltemperatur ist vor dem Aufstehen am tiefsten? Weit gefehlt. Frauen mit sehr langen Zyklen haben keinen Eisprung? Stimmt nicht. Eine neue Methode bringt Licht ins Dunkel des weiblichen Zyklus. Und kann dadurch für Kinderwunschpatientinnen sinnvoll sein. mehr...

Artikel von Christine Hutterer
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: