Tags: Unfallchirurgie

Nicht einschlafen, bleiben Sie wach!

Schlafen ist etwas Wunderbares. Allerdings kann es problematisch werden, wenn man in den falschen Situationen einschläft. Am Steuer zum Beispiel. Und auch zugedröhnte Patienten, die gerade einschlafen wollen, sollte man lieber anschreien, damit sie wach bleiben. mehr...

Blogbeitrag von Lieschen Müller
15

Vergütungsdruck: Zu Lasten der Fachkliniken

Das Krankenhausstrukturgesetz, das um eine Regelung zu Qualitätsab- und Zuschlägen erweitert wird, bedeutet für Kliniken einen immensen Vergütungsdruck. Gerade jene mit spezialisierten Fachrichtungen haben ein Problem. Für sie ist es schwerer, vorgegebene Ziele zu mehr...

Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e. V.

Routine – der Feind des Polytraumas

ATLS-Kurs. Herrlich. Ein Wochenende voller Drama und Action. Man trainiert, diskutiert und macht Fehler. Ganz besonders die erfahrenen Kollegen haben Probleme, vorab sorgfältig alle Kontrollpunkte durchzugehen und nicht einfach „drauflos zu retten“. mehr...

Blogbeitrag von Lieschen Müller
5

Käsefuß ist kein guter Fuß

Mein Freund Stefan von der Zunft der Unfallchirurgen erzählte mir unlängst von einer Patientin, die am Fuß operiert werden sollte. Die Fassungslosigkeit stand ihm dabei immer noch ins Gesicht geschrieben. Achtung, könnte für manch einen zart besaiteten Leser etwas mehr...

Blogbeitrag von Narkosedoc
29

Alles kotzt. Ich auch.

Ich bin Ärztin in der Unfallchirurgie und Orthopädie. Bis zu 100 Stunden pro Woche verbringe ich in der Klinik. Wenn ich drei Stunden Schlaf bekomme, weiß ich, dass ich zumindest den nächsten Tag überleben kann. Heute geht es mir schlecht, ich hänge über dem Klo. mehr...

Blogbeitrag von Lieschen Müller
61

Unfallchirurgie: 1.000 Mal ist nix passiert

Heute bin ich in der Notaufnahme eingeteilt. Während meiner Schicht werde ich circa 50 Patienten betreuen. Heute bin ich echt motiviert. Heute hab ich Bock auf Drama, Drama, Drama. Beste Voraussetzungen sind gegeben – Glatteis, Schnee und Temperaturen um die 0 °C. mehr...

Blogbeitrag von Lieschen Müller
60

Bettenmangel: Liegeplätze outgesourct

Herr Horgg war ein internistischer Patient mit einer typisch internistischen Erkrankung, die ich vergessen habe. Kardiale Dekompensation oder so. Nun war Herr Horgg zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt gekommen: Alle Betten bei uns waren belegt. Er wurde also mehr...

Blogbeitrag von Zorgcooperations
5

Unfallchirurgie: Stahl schlägt Titan

Implantate aus Titan sind heute Standard in der Unfallchirurgie. Ein Hauptargument für ihre Anwendung ist die angeblich bessere Biokompatibilität. Stahl-Implantate hingegen gelten fast schon als Relikte aus der „Steinzeit“. Möglicherweise zu Unrecht. mehr...

Artikel von Thomas Kron
12

Unfallchirurgie: Gerinner sind Gewinner

Blutverluste mit Kochsalzlösung ausgleichen, dazu Erythrozytenkonzentrat und schnell operieren - was Notfallmediziner gelernt haben, gilt als überholt. Wer dafür sorgt, dass sich die Blutgerinnung wieder normalisiert, senkt die Mortalität deutlich. mehr...

Artikel von Erich Lederer
7

Hämmern, sägen, bohren: Unfallchirurgie

Die Unfallchirurgie ist kein leichtes Fach - trotzdem ist es für Martina Mühe das einzig wahre. Die Ärztin erzählt im 7. Teil der Facharzt-Reihe, wieso sie sich für gerade dieses Gebiet entschieden hat. mehr...

Artikel von Claus-Henning Bley
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: