Tags: Übergewicht

Adipositas: Ist das normal?

Wie normal dürfen Übergewicht und Adipositas sein? Die Gesellschaft fordert Akzeptanz, Ärzte warnen vor gesundheitlichen Risiken. Ein Trend verdeutlicht den Konflikt: Immer mehr Übergewichtige nehmen ihr Gewicht verzerrt wahr und sehen keinen Grund, abzunehmen. mehr...

Artikel von Mijou Zimmermann
22

Warum es schwer ist, vom Zucker loszukommen

Müssen Patienten ihren Zuckerkonsum reduzieren, ist es für viele ein herber Schlag. Diabetologe Professor Dr. med. Stephan Martin erklärt, warum es so schwer ist, auf Zucker zu verzichten. Er betont aber: Ärzte sollten aufhören, Gesunden den Zucker madig zu reden. mehr...

Videobeitrag von DocCheck News Redaktion
4

Abnehmen mit Nasenkorken

Essensgerüche machen uns hungrig. Warum nutzen wir dieses Wissen nicht, dachten sich Forscher und entwickelten Geruchsblocker für die Nase, die bei den Trägern zu Gewichtsverlust führen sollen. Im Rahmen einer Studie erzielte man gute Ergebnisse. Jetzt sind mehr...

Wie Übergewicht Krebs aggressiver macht

Eine aktuelle Studie zeigt, warum Krebs bei übergewichtigen Patienten so aggressiv ist: Botenstoffe aus dem Fettgewebe fördern die Metastasierung von Tumoren. Die Forscher fanden auch einen Weg, diesen Prozess zu stoppen. mehr...

Artikel von Thorsten Braun
4

Krebsrisiko: Selber schuld

Mehr als 40 Prozent aller krebsbedingten Todesfälle könnten verhindert werden – und zwar vom Patienten selbst. Das behaupten die Autoren einer aktuellen US-Studie. Ist also ein großer Teil der Krebskranken am eigenen Schicksal schuld? mehr...

Darm: Sport verändert das Mikrobiom

Regelmäßige Bewegung beeinflusst das Mikrobiom im Darm – und das unabhängig von der Ernährung. Eine große Rolle spielen dabei Bakterien, die kurzkettige Fettsäuren produzieren. Sie vermehren sich besonders stark, wenn ihr Wirt körperlich aktiv und schlank ist. mehr...

Bitte nicht überfüttern!

Ein neues Buch weist unmissverständlich daraufhin, dass das Überfüttern von Säuglingen in den ersten Lebensmonaten den Stoffwechsel bereits so negativ verändern kann, dass dies in späteren Jahren kaum noch zu korrigieren ist. Sogar Folgegenerationen soll es mehr...

Blogbeitrag von kinderdok
20

Adipositas: Macht Hausstaub dick?

Schuld am Übergewicht vieler Deutscher sind kalorienreiche Ernährung, zu wenig Bewegung – und Hausstaub. Zumindest laut Ergebnis einer Studie von amerikanischen Umweltmedizinern. Im Staub soll es obesogene Substanzen geben, die die Energiespeicherung in Fettzellen mehr...

Psychopharmaka: Mehr Gewicht, mehr Stoff?

Viele denken folgendermaßen: Psychopharmaka sind immer lipophil, damit sie im Gehirn ankommen und wirken können. Also verteilen sie sich auch im Körperfett. Ein sehr übergewichtiger Patient braucht daher eine höhere Dosis als ein schlanker. Was ist dran an der mehr...

Blogbeitrag von psychiatrietogo
4

Schwere zu pflegen, ist schwer

Dicke Menschen sind bei den Pflegern unbeliebt. Es ist körperlich verdammt anstrengend, sie zu versorgen. Manch eine Pflegekraft hat sich schon auf diese Weise die eigene Gesundheit ruiniert. Und immer wieder kommt die Frage auf, wie sehr man am eigenen Übergewicht mehr...

Blogbeitrag von Medizynicus
43
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: