Tags: Tablette

Insulin-Tablette: Eine realistische Alternative

Eine neue Insulintablette könnte das Leben von Diabetikern bald einfacher machen. Forschern gelang die Entwicklung einer solchen Tablette, die die Passage durch den Gastrointestinaltrakt unbeschadet übersteht. Werden Insulinspritzen bald überflüssig? mehr...

Artikel von Aline Kostka
3

Personalisierte Medizin: Die All-in-one-Pille

Eine einzige Tablette, die speziell auf den Patienten abgestimmt ist. Sie enthält alle benötigten Arzneistoffe und gibt sie in unterschiedlicher Abfolge frei. Ihre Einnahme erfolgt einmal am Tag. Außerdem ist sie einfach und kostengünstig herzustellen – zu schön, mehr...

Tablettenteilung: Keine halben Sachen?

Dosisanpassung, Minderung der Tagestherapiekosten, Applikation über eine Sonde, Schluckstörungen – die Teilung von festen oralen Arzneiformen kann viele Gründe haben. Doch welche Arzneimittel dürfen nicht gemörsert oder gelöst werden, und wann ist eine Gabe mehr...

9

Pharmakogenetik: Erst wischen, dann schlucken

Rund ein Dutzend Medikamente darf der Arzt seinem Patienten nicht ohne vorherigen Test verschreiben. Das Genprofil gibt Auskunft, ob er den Wirkstoff verträgt und wie viel er davon benötigt. Aber auch, ob sich der Einsatz der teuren Arznei überhaupt lohnt. mehr...

Artikel von Erich Lederer
5

Insulin-Gel schmiert ab

Nach der Pleite mit dem inhalierbaren Insulin nehmen Schweizer Wissenschaftler jetzt einen neuen Anlauf: Ein Depot-Gel soll die ungeliebten täglichen Spritzen ersetzen. Es könnte auch bei anderen Arzneimitteln zum Einsatz kommen - hat aber noch ein paar Macken. mehr...

Artikel von Philipp Graetzel

Impfungen: Die Piekse gehen fremd

Ältere denken bei 'Impfung' an das Zuckerstück gegen Kinderlähmung. Auch die Pockenimpfnarbe am Oberarm erinnert an Impfkampagnen zu Kinderzeiten. Zuweilen hagelte es Kritik gegen ein "Zuviel" und eine stattliche Zahl an Eltern boykottierte Impfungen. Doch die mehr...

Artikel von Erich Lederer

Kopfschmerzen “homemade”

Mit der Hitze im Sommer haben besonders Migränepatienten und andere kopfschmerzgeplagte Menschen ihre Last. Doch die Selbstmedikation ohne ärztliche Diagnose birgt Gefahr: Handelt es sich bei den Kopfschmerzen gar nicht um Migräne, wird aber trotzdem ein mehr...

DocCheck News Redaktion

Billig wirkt nicht

Von teuren Medikamenten profitiert nur die Industrie? Pustekuchen! Eine Studie von US-Placeboforschern hat jetzt gezeigt, dass Patienten die Wirksamkeit von Tabletten auch nach ihrem Preis beurteilen. Unbemerkt, unbewusst und ob sie wollen oder nicht... mehr...

Artikel von Philipp Graetzel

Der Pille auf der Spur

Wo und wie schnell Wirkstoffe ins Blut gelangen, war bislang nicht immer klar. Mithilfe magnetisierbarer Tabletten können Forscher deren Weg durch den Körper ohne Nebenwirkungen für den Probanden genau verfolgen. mehr...

Artikel von Thorsten Braun

20.000 Meilen unter der Schleimhaut

Im Kampf gegen Asthma und Allergien setzen Mediziner und Pharmabranche auf neue Substanzen. Bereits bis zum Jahre 2009 könnten einige der Innovationen das Licht der Welt erblicken. Die größte Hoffnung dabei: der Meeresgrund und seine bislang unerforschten Schätze. mehr...

DocCheck News Redaktion
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2019 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: