Tags: Studium

Uni Frankfurt: Kummer cum laude

Ist das Medizinstudium an der Uni Frankfurt unerträglich? Studenten klagen über Druck und Willkür in der Ausbildung. Ihr Eindruck: Zu viel Geld fließt in die Forschung und zu wenig in eine gute Lehre. „Es haben viele abgebrochen, die gute Ärzte hätten werden mehr...

Artikel von Irene Habich
85

Allein unter Zahnspangen – Teil II

Bisher bestätigen sich alle Vorurteile, die ich gegenüber Erstis hatte. Sie fechten und spielen Klavier. Auch das Vorurteil, das so mancher vielleicht gegenüber älteren Studenten hat, bestätigt sich: Ich trage Sakko und bin immer erstmal skeptisch. mehr...

Blogbeitrag von Tobias Sambale
12

Neues aus der NC-Anstalt

„Jemand, der ein Telefonbuch auswendig lernen kann, schafft auch das Medizinstudium, aber wird noch lange kein guter Arzt“, fasst der Dekan einer Medizinischen Hochschule die NC-Misere zusammen. Ende 2019 müssen Auswahlkriterien, die es neben der Abinote gibt, neu mehr...

Welche ist die beste Medizin-Uni?

Abi in der Tasche, Berufswunsch klar: Arzt! Doch wo studiert es sich am besten? In Deutschland oder besser im Ausland? Groß- oder Kleinstadt? An der staatlichen Uni oder an der privaten Hochschule? Ein Ranking der besonderen Art. mehr...

Artikel von Sonja Schmitzer
11

Letzte Klausur: This is the end

Die letzte Klausur ist geschrieben. Nun heißt es durchatmen. Andere Sachen machen, ganz ohne schlechtes Gewissen. Gleichzeitig merkt man, dass man Kommilitonen nicht mehr wiedersehen oder dass man in Zukunft nicht mehr so viele Freiheiten haben wird. Bald ist man ein mehr...

Blogbeitrag von medizinerei
1

Pharmaziestudium: Studenten wollen mehr

Mehr Zeit für die Pharmazie und für relevante Randbereiche – weniger Zeit mit irrelevanten Hilfswissenschaften verbringen: Das wünschen sich BPhD-Vertreter von einem modernen Pharmaziestudium. Die Umsetzung würde unweigerlich zu längeren Ausbildungszeiten mehr...

Oh, du schöne Studentenzeit!

Die Zeit kann manchmal so unglaublich langsam vergehen, meistens wenn es langweilig ist. Manchmal rast sie nur vor sich hin, meistens wenn es spannend und schön ist. Mein Studium ist bald rum und im Arbeitsalltag werde ich diese Abwechslung sicherlich vermissen. mehr...

Blogbeitrag von denkspuren

Nach dem Studium: Non, je ne regrette rien?

„5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen.“ Vielleicht kennen manche von euch dieses Buch. Was, wenn man die Liste verändert: „5 Dinge, die Approbierte am meisten bereuen“. Was sind Dinge, die wir im Studium lieber anders gemacht hätten? Verpasste Chancen? mehr...

Blogbeitrag von medizinerei
1

Mein rechter, rechter (Studien-)Platz ist frei

Die Bundesländer haben sich dem Kampf gegen unbesetzte Studienplätze verschrieben, speziell bei NC-Fächern wie Pharmazie oder Medizin. Gemeinsam wollen sie das sogenannte dialogorientierte Serviceverfahren weiter ausbauen. mehr...

Mediziner-Ausbildung als Doppelblindstudium

Die Zahl an privaten Einrichtungen, an denen junge Menschen Medizin studieren können, wächst von Jahr zu Jahr. Mediziner, aber auch Hochschullehrer, fordern jetzt einheitliche Akkreditierungsverfahren. Sie haben Angst, dass sich sonst der „Dr. med. light“ mehr...

Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: