Tags: Stillen

Milchbörse: Alles Mutter, oder was?

Das eigene Baby mit fremder Muttermilch füttern? Seit kurzem gibt es die erste deutsche Muttermilch-Börse im Internet. Für manche ein Segen, für andere ein gefährliches Unterfangen. mehr...

Artikel von Sonja Schmitzer
16

Stillen senkt Diabetes-Risiko der Mutter

Stillen hat einer aktuellen Studie zufolge nicht nur positive Effekte auf das Neugeborene. Mütter, die ihre Babys für mindestens sechs Monate stillten, hatten ein um 50 Prozent niedrigeres Risiko im späteren Leben an Typ-2-Diabetes zu erkranken. mehr...

Sectio caesarea: Painkiller Stillen

Immer mehr Frauen entbinden per Kaiserschnitt. Eine von fünf Müttern leidet noch drei weitere Monate nach dem Eingriff unter chronischen Schmerzen. Stillen scheint einen positiven Einfluss auf die postoperativen Schmerzen zu haben, wie eine Assoziationsstudie zeigt. mehr...

Stillen: MS zeitweise ausgebremst

Schon lange haben Gynäkologen und Neurologen vermutet, dass stillende Mütter seltener mit MS-Schüben zu kämpfen haben. Aktuelle Studiendaten bestätigen diesen Erfahrungswert. Mit dem Abstillen gehen protektive Effekte jedoch wieder verloren. mehr...

DocCheck News Redaktion

Muttermilch-Börsen: Riskante Panscherei

Können Frauen ihre Kinder nicht stillen, so bieten sich im Internet diverse Muttermilch-Quellen. Doch ob private Spenden den Hygienevorschriften medizinischer Anbieter entsprechen, ist zu bezweifeln. Neuere Untersuchungen bestätigen die Vermutung. mehr...

DocCheck News Redaktion

Zöliakie: Schatten im Getreide

Nach wie vor leiden Kinder häufig an Zöliakie. Das geht aus Daten der Langzeitstudie KiGGS zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen hervor. Bei unklaren Beschwerden sollten Apotheker im HV auch an diese Erkrankung denken – und Kunden zum Gastroenterologen mehr...

DocCheck News Redaktion
2

Muttermilch-Studie: Keine Angst vor Glyphosat

Eine aktuelle Studie bezeichnet den ermittelten Glyphosat-Gehalt in Muttermilch als „sehr besorgniserregend“. Laut BfR liegt die berechnete Glyphosataufnahme eines Säuglings um den Faktor 4.000 niedriger als der Richtwert für eine unbedenkliche Aufnahme. mehr...

Bundesinstitut für Risikobewertung
11

Stillen: Wir saugen uns nach oben

Stillen bringt für die Entwicklung des Kindes eine Reihe kognitiver und gesundheitlicher Vorteile. Eine britische Studie zeigt nun, dass sich Stillkinder häufiger sozial und karrieremäßig gegenüber ihren Eltern verbessern als Flaschenkinder. mehr...

Artikel von Michael Strausz
21

PPCM: microRNA für Frühdiagnose

Wissenschaftler entdeckten nun, dass die Konzentration der microRNA miR-146a im Blutserum als eine neue Therapie- und Diagnoseoption für Schwangerschafts-assoziiertes Herzversagen - die peri- oder postpartale Kardiomyopathie (PPCM) - dienen kann. mehr...

Medizinische Hochschule Hannover

Muttermilch: Probiotisches Potpourri

Über 200 verschiedene kurze Zuckerketten finden sich im Sekret der weiblichen Milchdrüsen. Erst in den letzten Jahren entdeckten Forscher neben der probiotischen Wirkung noch eine Reihe anderer Funktionen - entscheidend für die Gesundheit des Kindes. mehr...

Artikel von Erich Lederer
12
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: