Tags: Sprache

Männer fluchen, Frauen backen Kuchen

Wir haben es uns schon fast gedacht: Männer sprechen anders als Frauen. Das belegte jetzt auch eine Computeranalyse, die Nachrichten von 65.000 Facebook-Usern auswertete. Die Sprache der Frauen wurde als wärmer und angenehmer eingestuft. mehr...

Sprachentwicklung: Am Anfang war die Silbe

Schon im Mutterleib verstehen wir einzelne Laute. Von da an entwickelt sich Sprache im Laufe unseres Lebens scheinbar widersinnig: Viele Meilensteine erreichen wir in rasanter Geschwindigkeit in den ersten Lebensjahren, andere liegen dagegen bis ins Erwachsenenalter in mehr...

Max-Planck-Institut Leipzig
4

Proteine: Evolution aus dem Peptidbaukasten

Proteine bestehen aus verschiedenen Proteindomänen. Diese haben sich aus Peptiden entwickelt, die schon vor 3,5 Milliarden Jahren existierten. 40 dieser Peptid-Bausteine konnten nun identifiziert werden. Künftig könnten Wissenschaftler so Proteine selbst entwickeln mehr...

Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie Tübingen
1

Prosodie: Subtiler Tonfall auf gesprächigen Pfaden

Unsere Gehirnareale kommunizieren über ein komplexes Netzwerk aus Verbindungspfaden miteinander, wenn wir subtile Veränderungen im Tonfall eines Sprechers wahrnehmen. Diese Erkenntnis hilft beim Verständnis zwischenmenschlicher Kommunikation und ihrer Störungen. mehr...

MPI für Kognitions- und Neurowissenschaften Leipzig
4

Das demenzanzeigende Füllwort

Weltweit suchen Alzheimer-Forscher nach Biomarkern im Liquor, Blut und in bildgebenden Verfahren, um frühzeitig eine sich anbahnende Demenz zu erkennen. Sprachwissenschaftler gehen nun einen ungewöhnlichen Weg: Sie suchen nach Zeichen in der Schriftsprache. mehr...

Artikel von Thomas Kron
17

Das große Diagnose-Orakel

Das US-Unternehmen MEDoctor Systems hat ein Computerprogramm entwickelt, das medizinische Diagnosen auf Basis eines Multiple-Choice-Tests stellt. Mehr als 830 Krankheiten seien so schon erkennbar, teilen die Amerikaner selbstbewusst mit. Im Gesundheitswesen könnten so mehr...

DocCheck News Redaktion

Hören mit High Tech

"Auf diesem Ohr hört er schlecht" - das kann demonstrative Ablehnung sein oder ein Hörfehler. Meistens reicht dann ein Hörgerät, insbesondere wenn Mikrochips für bessere Hörqualität sorgen. In gravierenderen Fällen, wie Ohrfehlbildung oder einseitiger bzw. mehr...

Artikel von Karin Bäck

Allergologen verteilen Mist

Warum zum Teufel gibt es immer mehr Allergiker? Anhänger der "Hygiene-Hypothese" glauben, dass es daran liegt, dass sich moderne Stadtkinder nicht mehr genug im Schmutze suhlen. Berliner Allergologen verteilen deswegen täglich Fäkalkeime oral. Es könnte klappen. mehr...

Artikel von Philipp Graetzel

Spieglein, Spieglein…

...an der Wand - wer ist der beste Experte im Land? Die englische Wikipedia schwingt sich langsam, aber sicher zum medizinischen Universallexikon der Gegenwart auf. Doch immer wieder gibt es Krieg zwischen den Gralshütern des Wissens. Das Schöne: Es ist alles mehr...

Artikel von Philipp Graetzel

Liegestützen ohne Reue

Muskelmänner und Muskelfrauen aufgepasst! Möglicherweise hat Euer Leiden nach einer Überdosis Kraftraum bald ein Ende. Mindestens so gut wie Schmerztabletten scheint beim Workout-Burnout das altbekannte Coffein zu helfen. Ob gefiltert oder als Tablette - in jedem mehr...

Artikel von Philipp Graetzel
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: