Tags: Sport

Fitnesstracker: Kaufen, anlegen, aufgeben

Fitnesstracker könnten gesundes Verhalten wie Abnehmen oder Sport fördern. Die Geräte sind beliebt – doch ohne Anreize lässt der positive Effekt schnell wieder nach, so eine aktuelle Studie. In Zusammenarbeit mit dem Arzt wären die Aussichten besser. mehr...

Artikel von Christine Amrhein
6

Fitnessrevolution der britischen Grundschüler

Eine Schulleiterin wollte die Fitness ihrer Schüler testen. Schon nach dem Aufwärmen waren sie völlig erschöpft. Die Lehrerin erfand „The Daily Mile“: Jeden Tag 15 Minuten Laufen sollte die Klasse fit machen. Das Programm wurde in einer Studie untersucht, die mehr...

Artikel von Mijou Zimmermann
3

Darm: Sport verändert das Mikrobiom

Regelmäßige Bewegung beeinflusst das Mikrobiom im Darm – und das unabhängig von der Ernährung. Eine große Rolle spielen dabei Bakterien, die kurzkettige Fettsäuren produzieren. Sie vermehren sich besonders stark, wenn ihr Wirt körperlich aktiv und schlank ist. mehr...

Brustkrebs-Reha: Je individueller, desto besser

Regelmäßige körperliche Aktivität hat positive Effekte – auch bei kranken Menschen. Welche Vorteile hat eine personalisierte Bewegungstherapie im Vergleich zur leitliniengerechten Standard-Reha? Eine Studie mit Brustkrebs-Patientinnen liefert nun den Schlüssel mehr...

Uniklinik Köln
2

Schlaganfall-Therapie: Gehupft und gesprungen

Eine abwechslungsreiche Umgebung hält das Hirn auch im höheren Alter jung. Forscher zeigten nun, dass körperliche Aktivität das Risiko eines Schlaganfalls nicht nur minimiert, sondern auch nach dessen Auftreten die Wandlungsfähigkeit des Gehirns unterstützt. mehr...

Georg-August-Universität Göttingen
1

Muskulatur: Die Leistungssportler-Proteine

Wissenschaftler haben Muskelproteine analysiert und den Molekülen mit bislang unerreichter Genauigkeit bei der Arbeit zugesehen. So könnte man die Ursachen von Muskelerkrankungen und die Leistungsfähigkeit der Muskulatur von Spitzensportlern aufklären. mehr...

Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie Dortmund
2

Paradoxe Sportwelt: Dickmacher als DFB-Sponsor

Ausgerechnet der Deutsche Fußballbund, der für viele Nachwuchssportler als Vorbild gilt, macht Werbung für ungesunde Zuckerbomben und Übergewicht fördernde Fast-Food-Produkte. Die Deutsche Diabetes Gesellschaft fordert den DFB auf, das unverantwortliche Sponsoring mehr...

Deutsche Diabetes Gesellschaft Berlin
13

Wearables: Tracker mit Ticks

Sportwissenschaftler haben einen genauen Blick auf aktuelle Fitnesstracker, Aktivitätssensoren und Trainingscomputer geworfen. Sie wollten wissen, wie akkurat die Geräte messen und ob eine effiziente Trainingssteuerung für Athleten und Alltagsanwender damit mehr...

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
1

Sport gegen Sarkopenie: Früher hält besser

Männer, die seit der Jugend kontinuierlich Sport treiben, haben ein deutlich geringeres Risiko, im Alter an Sarkopenie zu erkranken. Im sogenannten Greiftest schnitten sie besser ab. Frauen, die regelmäßig Sport machten, zeigten jedoch keine signifikante mehr...

Sozio-oekonomisches Panel Berlin

Sehrinde: Sport hilft Hirn auf die Sprünge

Sport wirkt sich positiv auf die Anpassungsfähigkeit neuronaler Schaltkreise in der Sehrinde aus. Im Mausmodell kann der Zeitraum jugendlicher Anpassungsfähigkeit im Gehirn bis ins Erwachsenenalter verlängert und sogar im Alter wiederhergestellt werden. mehr...

Georg-August-Universität Göttingen
1
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: