Tags: Schwindel

Anamnese gegen Ahnungslosigkeit

Es wird mal wieder Zeit, die Wichtigkeit der Anamnese zu betonen. Meiner Meinung nach kann man das nicht oft genug tun. Gerade in Zeiten moderner Apparatemedizin wird die Anamnese wichtiger denn je. Unnötige Diagnostikverfahren lassen sich so häufig umgehen. mehr...

Blogbeitrag von Neuro?Logisch!
22

Neurologie: Top 3 der Einweisungsdiagnosen

Heute möchte ich einmal über die Top-3-Einweisungsdiagnosen schreiben. Meist natürlich von Hausärzten. Gleich vorweg, ich will hier kein Hausärzte-Bashing betreiben. Nichtsdestotrotz sind manche Einweisungsdiagnosen zum Haareraufen. mehr...

Blogbeitrag von Neurologisch – Gedanken eines Assistenzarztes
8

Das Patienten-Syndikat

Gerne wird „Fehlverhalten im Gesundheitswesen“ auf Ärzte, Apotheker und Industrie reduziert. Die Beschuldigten kontern mit den „Schwarzen Schafen“. Doch noch ein Argument bringen Ärzte vor: Patienten setzten sie unter Druck, erpressten sie sogar. mehr...

Artikel von Thomas Kron
15

Frühtest statt Frühgeburt

Die Präeklampsie zählt zu den Hauptursachen für Komplikationen während der zweiten Schwangerschaftshälfte. Ein neuer automatisierter Bluttest könnte helfen, die Erkrankung rascher und sicherer als bisher zu erkennen. mehr...

Artikel von Thorsten Braun
5

Alzheimer-Pillen: Grün ist die Hoffnung

Das drohende Damoklesschwert in Form von Demenz und Alzheimer zeigt Wirkungen. Unsere Regierung verordnet bessere Pflege-Standards. Die Forschung läuft auf Hochtouren. Die Publikationen von Studien jeglicher Art überschlagen sich. Und immer wieder geistert Ibuprofen mehr...

Artikel von Karin Bäck

Ärzte: Stümper oder Superhelden?

Wer bei Ebay mitsteigert, kennt das System: Nur positive Bewertungen des Verkäufers von über 90% garantieren gute Geschäfte. Im Netz werden inzwischen Handwerker ebenso wie Lehrer bewertet. Im letzten Jahr tauchte plötzlich ein halbes Dutzend Websites auf, die auf mehr...

Artikel von Erich Lederer

Generation Schizo

Nachdem ein Schizophrenie-Kranker in Leipzig seiner Mutter den Kopf mit einer Kettensäge abgetrennt hatte, sagt er nun vor Gericht aus, er habe in ihr "das Böse" gesehen. Nicht ohne Zufall war der Mann intensiver Marihuana-Konsument. Mediziner und Psychiater erkennen mehr...

DocCheck News Redaktion

“Mein Patient macht mir Angst …”

Kann der Patient durch die Art und Weise, wie er seine Beschwerden äußert, Einfluß auf das Handeln eines Arztes ausüben? Er kann, fand ein Forschungsteam um Prof. Heinz-Harald Abholz an der Abteilung für Allgemeinmedizin der Universität Düsseldorf in einer mehr...

Artikel von Martina Merten
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: