Tags: Schwangerschaft

Opiate: Entzug im Wochenbett

Süchtige Mütter gebären süchtige Kinder: Die Opiat-Abhängigkeit hat vor allem in den USA, aber auch in Deutschland fatale Folgen. Das zeigt ein Besuch an der Charité Berlin. Dort behandelt man abhängige Babys. Ein Experte erklärt, welche Rolle die mehr...

Top-Studien 2017: Das haben Ärzte gelesen

Fünf Studien wurden von Medizinern im letzten Jahr besonders häufig gelesen. Es geht um die Themen Demenz, Hypertonie, Diabetes, Brokkoli und Paracetamol. Fest steht, die Studien wurden viel gelesen. Die Frage ist: Wie aussagekräftig sind sie? mehr...

Wenn Arzt und Hebamme einander hassen

Ich befinde mich in der Schwangerschaft. Bei der Geburtsvorbereitung schickt man mich zur Hebammensprechstunde. Die Hebamme schimpft auf den Gynäkologen: „Hören Sie nicht auf ihn.“ Später beim Gynäkologen sagt dieser, ich solle die Notizen der Hebamme in den mehr...

Blogbeitrag von Lieschen Müller
37

Schwanger und Paracetamol: Zu Lasten der Töchter

Paracetamol ist während der Schwangerschaft häufig das Schmerzmittel der Wahl. Umso bedenklicher sind daher die Ergebnisse einer Übersichtsarbeit zu möglichen Folgen: Paracetamol scheint die Fruchtbarkeit der Töchter zu beeinträchtigen – zumindest im mehr...

Totgeburt: Geringeres Risiko für Seitenschläfer

Bei einem Drittel aller Totgeburten bleibt die Ursache unbekannt. Wissenschaftler haben aber nun herausgefunden, dass die Schlafposition der Mutter eine entscheidene Rolle dabei spielen könnte. Sie empfehlen, lieber auf der Seite als auf dem Rücken zu schlafen. mehr...

Epilepsie: Ist der Kinderwunsch ein Problem?

Frauen, die an Epilepsie leiden, haben trotz Kinderwunsch oft Angst, schwanger zu werden. Sie fürchten sich vor Anfällen und embryonalen Fehlbildungen durch Medikamenteneinnahmen. Die gute Nachricht: Wer an Epilepsie leidet, darf schwanger werden. mehr...

Blogbeitrag von Die Medici
3

Hochschwanger ist kein Argument

Bevor ich ansetzen konnte, der Kundin von Voltaren in der Schwangerschaft abzuraten, bremste sie mich mit aufgebrachter Stimme aus. Sie hätte längst ihren Frauenarzt gefragt: das Einschmieren mit Schmerzsalbe sei ü-ber-haupt kein Problem. Wir sollen uns nicht so mehr...

Blogbeitrag von PTAchen
27

Schwangerschaft: Beugt Niacin Fehlbildungen vor?

Etwa zwei Prozent aller Kinder kommen mit Fehlbildungen unbekannter Ursache zur Welt. Zellbiologen spekulieren, dass ein Niacinmangel im ersten Trimenon damit in Verbindung steht. Vor allem in Ländern mit einseitiger Ernährungsweise könnte eine Supplementation mehr...

Adipositas-Risiko: Ist Mama schuld?

Jedes sechste deutsche Kind hat Übergewicht. Forscher meinen, dafür gebe es pränatale Risikofaktoren. In einer Studie hatten Kinder von Frauen mit Gestationsdiabetes und hohem Verzehr von weißem Getreide ein erhöhtes Adipositas-Risiko. Bewiesen ist dieser mehr...

Grenzerfahrungen der anderen Art

Mein Bäuchlein wächst. Mir und dem Baby geht es gut. Mein Team weiß nun Bescheid. Keine Dienste mehr. Mein Arbeitsalltag wird entspannter, denn der neue Tagesrhythmus tut mir gut. Einige Kollegen haben dennoch Schwierigkeiten, meine neu gesetzten Grenzen zu mehr...

Blogbeitrag von Lieschen Müller
11
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: