Tags: Schulmedizin

Defensive Medizin: Ärzte, die nicht handeln

Wie ein Arzt behandelt, wird genau protokolliert. Geht etwas schief, sind Patienten mehr denn je bereit, vor Gericht zu ziehen. Kein Wunder, dass Ärzte sich mehrfach absichern. Manche übertreiben es allerdings mit Untersuchungen und zögern so eine effiziente mehr...

Blogbeitrag von Natalie Grams
60

Homöopathischer Notdienst: Ernsthaft?

Wer die Homöopathie der Schulmedizin vorzieht, soll das gerne tun. Es ist nicht meine Aufgabe, Kunden zu missionieren. Was dennoch wie ein Scherz klingt: ein Homöopathischer Notdienst. Wo der Spaß aufhört: wenn so kranke Kinder mit starken Schmerzen behandelt mehr...

Blogbeitrag von PTAchen

Homöopathie: Heilung aus dem Nichts?

Alternativmedizinische Behandlungsmethoden sind im Kommen. Auch die Homöopathie boomt. Doch kaum eine andere Behandlungsform entzweit die Menschen mehr. Mit dem Thema kann man Partys verderben und Freundschaften aufs Spiel setzen. Wir werfen einen kritischen Blick auf mehr...

Artikel von Marlene Heckl
14

“Achtung… Alle weg vom Tisch!”

Das Geburtsjahr der ersten Krankenhausserie im deutschen Fernsehen war 1985. Hier flimmerte die erste Folge der "Schwarzwaldklinik" über die Bildschirme. Und die Macher merkten schnell, was sie mit dem neuen Medium geschaffen hatten: Nirgendwo anders lassen sich auf mehr...

DocCheck News Redaktion

Dr. Apotheker

Praxisgebühr und Co zeigen Wirkung: Einer aktuellen Umfrage zufolge therapiert sich der Deutsche zunehmend selbst. Wichtigster Konsultant ist der Apotheker. Der ist vielfach ein beliebterer Anlaufpunkt als der Arzt. mehr...

Artikel von Philipp Graetzel

Zeig mir deine Wunde, Honey!

Hansaplast und Co sind fast umsonst. Moderne Verbände für chronische Wunden dagegen können ganz schön ins Geld gehen. Billiger zu haben sind Wundauflagen mit Honig. Jetzt untersucht eine große Studie diese Therapieform bei Diabetikern mit offenen Beinen. mehr...

Artikel von Philipp Graetzel

Allein unter Wunderheilern – seriöse Naturheilkunde gut dosiert

Anstatt nicht miteinander zu können, können sich Naturheilkunde und konservative Medizin gegenseitig nützen. Eine kleine Exkursion in die, bzw. in eine Praxis zeigt, wie gut sich die verschiedenen Disziplinen zum Wohl der Patienten miteinander vertragen. mehr...

Artikel von Michael Bukowski

Die große Verdünnung

Da vielen Patienten die reine Schulmedizin nicht weiterhilft, versuchen sie es auf anderem Weg: über alternative und komplementäre Heilverfahren. Dabei werden oftmals nicht nur die Arzneimittel verdünnt, sondern auch die einzelnen Begriffe zur Unterscheidung mehr...

Artikel von Martina Merten

Orthopäden als Blutsauger

Raus aus den Dämmerstuben der alternativen Heilkunst und rein in den Kanon der Schulmedizin? Mit Eigenblut und Kügelchen machen plötzlich auch gestandene Orthopäden auf sich aufmerksam. Um Gelenke zu schützen, wird der Schulmediziner zum Vampir. mehr...

Artikel von Philipp Graetzel

Unkraut aus Chinas Gärten

Sind chinesische Heilpflanzen ein Gesundheitsrisiko? Die organisierte Apothekerschaft jedenfalls möchte die Kräuter gerne hinter den Apothekentresen verbannen und die Inhaltsstoffe schärfer kontrollieren. Denn: Es ist nicht alles Kraut, was so aussieht. mehr...

Artikel von Philipp Graetzel
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: