Tags: Schmerzen

Hypnose: Sie wirkt (nicht)

Wie wirksam ist medizinische Hypnose? Eine Review von Meta-Analysen der letzten zehn Jahre sollte den Beweis erbringen. Nach Angaben der Forscher liegt nun eine robuste Evidenz für die Wirksamkeit vor. Aber ein detaillierter Blick auf die Studie stellt alles in Frage. mehr...

Es sind die falschen Schmerzen

Ich liege in den Wehen und das seit zehn Stunden. Und obwohl ich genau spüre, dass etwas nicht stimmt und das auch immer wieder erkläre, hört mir keiner richtig zu. „Ja, ich weiß“ ist der einzige Satz, den man in einer Tour zu mir sagt. mehr...

Blogbeitrag von Lieschen Müller
33

Schmerzempfinden: Das Baby sprechen lassen

Das Baby schreit. Hat es Schmerzen? Häufig ist das schwer abzuschätzen. Heikel wird es besonders, wenn Ärzte entscheiden müssen, ob Analgetika verabreicht werden sollen oder nicht. Nun zeigen Forscher, wie sich die Schmerzen mit simplen EEG-Ableitungen bestimmen mehr...

Schmerzstiller: Oxytocin fährt zweigleisig

Oxytocin beeinflusst das menschliche Sozialverhalten positiv, doch es lindert auch Schmerzen. In einem Bereich des Hypothalamus blockiert Oxytocin die Weiterleitung von Schmerzreizen innerhalb des Rückenmarks und hemmt gleichzeitig die Schmerzempfindung in der mehr...

Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg

Schmerzmedizin: Neue Kriterien zur Versorgung

Mit neuen Struktur- und Qualitätskriterien soll die schmerzmedizinische Versorgung verbessert werden, da diese noch bis heute mangelhaft erscheint. Die Kriterien wurden in einem gemeinsamen Konsens zur Klassifikation schmerzmedizinischer Einrichtungen festgehalten. mehr...

Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. Oberursel
3

Scary Movie im afrikanischen OP

Dass in Ermangelung eines Anästhesisten die Narkose von einem angelernten Pfleger geleitet wird, ist an sich – zumindest in diesem Kontext – noch kein Grund zur Sorge. Solange für den Patienten Schmerzfreiheit gewährleistet ist. mehr...

Blogbeitrag von Mama Daktaria

Demenz: Wenn Omi den Schmerz verlegt

Wer sich nicht mehr daran erinnern kann, wie sich Schmerzen anfühlen, kann auch nicht äußern, dass er welche hat. Viele Demenzpatienten stecken in genau diesem Dilemma: ihre Schmerzen werden nicht erkannt – und nicht behandelt. mehr...

Artikel von Christine Hutterer
16

Schmerz: Genetischer Fingerabdruck entscheidend

Etwa 410 Gene stehen zurzeit im Verdacht, das Schmerzempfinden beim Menschen zu beeinflussen. Was diese Gene genau tun, haben Forscher nun erforscht. Die Studienergebnisse könnten möglicherweise den Weg zu einer individuellen Schmerztherapie ebnen. mehr...

Goethe-Universität Frankfurt am Main

Just schluck it!

Bei Marathonläufern ist es vor dem Wettkampf üblich, Schmerzmittel einzunehmen. Der Griff zur Tablette birgt jedoch enorme Risiken, wie Mediziner nun feststellen konnten: Kreislaufversagen oder Erbrechen, aber auch Organversagen treten gehäuft auf. mehr...

Artikel von Thorsten Braun
10

Die Zu-Früh-Rentner

Jüngere Patienten mit chronischen Schmerzen sehen - im Sinne von Funktionseinschränkungen - schön alt aus. Sie entsprechen oft alten Menschen, die schmerzfrei leben. Funktionell hat ein 50-Jähriger mit chronischen Schmerzen das Alter eines Achtzigjährigen. mehr...

Artikel von Julia Hofmann
6
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: