Tags: Risiko

Sectio: Der Fluch der 2. Geburt

In kaum einem anderen Land wird so oft per Kaiserschnitt entbunden wie in Deutschland. Einer der Gründe ist laut Experten die bessere Vergütung im Vergleich zur natürlichen Geburt. Zudem wählen Ärzte aus Angst vor Klagen die Sectio als vermeintlich sicherere mehr...

Risikoverhalten bei Teenagern: Infos? Nein Danke!

Rücksichtsloses Fahrverhalten, exzessives Trinken oder Drogenkonsum – Jugendliche neigen stärker zu impulsivem und risikoreichem Verhalten als Erwachsene. Eine aktuelle Studie zeigt: Oft ignorieren sie Informationen, die sie dazu bringen könnten, riskante mehr...

Max-Planck-Institut für Bildungsforschung Berlin
3

Katarakt-OP: Das kann leicht ins Auge gehen

Wie in anderen Berufen gilt „learning by doing“ auch in der Medizin. Doch Fehler können ihre Folgen haben. Dessen sind sich auszubildende Ärzte wohl bewusst, aber wie mit dem Stress des Risikos umgehen? Musik im OP? Chirurgische Übungen an Tieren? So oder so: mehr...

Blogbeitrag von medizinerei
6

Postpartaler Diabetes: Test zückt Risiko-Rechner

Gestationsdiabetikerinnen haben ein erhöhtes Risiko, in den Jahren nach der Entbindung einen postpartalen Diabetes zu entwickeln. Ein Risikotest erlaubt es, die Wahrscheinlichkeit dieser fortdauernden Diabeteserkrankung nach der Schwangerschaft präzise vorherzusagen. mehr...

Helmholtz Zentrum München

Tattoo-Entfernung: Alarmstufe Blau

Was am Tag des Tätowierens für immer bleiben soll, wollen viele später doch wieder loswerden. Moderne Laser bieten die Möglichkeit dazu und sind zudem ein profitables Geschäft für Anbieter und Betreiber. Doch jüngste Untersuchungen geben Hinweise auf mehr...

Artikel von Pascale Huber
20

Darmkrebsrisiko: Kombinierte Effekte untersucht

Wer nicht übergewichtig ist, nicht raucht, Alkohol nur in Maßen konsumiert, körperlich aktiv ist und sich gesund ernährt, hat ein um etwa ein Drittel vermindertes Risiko, an Dickdarm- bzw. Mastdarmkrebs zu erkranken. Zu diesem Ergebnis kommt nun zumindest eine mehr...

Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke
1

Risiko-Kombi von Antikoagulans und Antibiotika

Wer auf Blutverdünner angewiesen ist und gleichzeitig Antibiotika einnimmt, weist ein deutlich erhöhtes Blutungsrisiko mit notwendiger Krankenhauseinweisung auf. Zu diesem Ergebnis kam eine Forschungsgruppe der Uniklinik Köln. mehr...

Uniklinik Köln
2

Schlaganfall: Wolfram im Schafspelz

Die Massenproduktion von technischen Geräten verarbeitet Jahr für Jahr mehr Metalle. Welche Auswirkungen die Stoffe auf die menschliche Gesundheit haben, ist nahezu unerforscht. Wissenschaftler untersuchten nun den Zusammenhang zwischen erhöhten mehr...

Artikel von Sonja Schmitzer
1

Sectio caesarea: Rate niedriger, Risiko höher?

Die Kaiserschnittrate ist nach Angaben des Statistischen Bundesamtes von 2011 bis 2012 gesunken. Eine Trendwende ist noch nicht abzusehen, dennoch stellt sich die Frage: Ist die Abnahme der Kaiserschnittrate positiv zu bewerten oder nicht? mehr...

Berufsverband der Frauenärzte e.V.
1

Zahnröntgen: Doch kein erhöhtes Tumor-Risiko

Verursacht das Röntgen beim Zahnarzt Tumoren? Eine Studie der Universität Yale legte im vergangenen Jahr nahe, dass häufige Röntgenuntersuchungen beim Zahnarzt das Risiko für bestimmte Hirntumoren erhöhen. Auch deutsche Medien griffen die Studie auf. mehr...

Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: