Tags: Prognose

Glioblastom: Tumortest triggert Therapie

Glioblastome zählen zu den aggressivsten Tumoren und haben eine äußerst schlechte Prognose. Forscher haben nun einen Test entwickelt, mit dessen Hilfe sich identifizieren lässt, welche Patienten von der Standardtherapie profitieren und welche nicht. mehr...

Artikel von Thorsten Braun
3

Hirntumor: nTMS-Kartierung verbessert Prognose

Die navigierte transkranielle Magnetstimulation (nTMS) kartiert Hirntumoren vor der OP, um zu testen, ob Hirnbereiche für Bewegung oder Sprache betroffen sind. Die Prognose von Patienten mit hochmalignen Gliomen wird durch die nTMS-Analyse von Bewegungsarealen mehr...

Technische Universität München

Präzise Prognose für Epilepsiepatienten

Wissenschaftler haben eine Methode entwickelt, mit der sich die Erfolgsaussichten eines operativen Eingriffs bei Schläfenlappenepilepsien präzise vorhersagen lassen. Die Trefferquote liegt bei mehr als 90 Prozent. mehr...

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Wirtschaft: Im Blindflug durch den AMNOG-Tunnel

Jedes Jahr berichten "Wirtschaftsweise" der Apothekerschaft über aktuelle Entwicklungen. In 2013 erwarten sie Lichtblicke für viele, aber nicht für alle Apotheken. Rx-Präparate bleiben das Kerngeschäft der Apotheken, der Versandhandel profitiert von OTCs. mehr...

Apotheken 2022: Das Orakel hat gesprochen

Gesetzliche Sparmaßnahmen und steigende Kosten: Apotheker blicken auf magere Jahre zurück. Jetzt gaben Experten im Rahmen einer Delphi-Befragung Zukunftsprognosen ab. Bei Apotheken mit klarem Profil und hohem Qualitätsanspruch sehen sie gute Chancen, ihre Position mehr...

Darmkrebs: Schweres Erbe hilft

Es klingt erstaunlich: Patienten, die enge Verwandte mit kolorektalem Krebs haben, leben im Falle einer eigenen Erkrankung wesentlich länger als Menschen, die ohne genetische "Erblast" an Dickdarmkrebs leiden. Damit nicht genug: Auch die Zahl der Rückfälle ist bei mehr...

DocCheck News Redaktion

Time is Brain – manchmal

Jeder vierte Mann und jede fünfte Frau ist von einem Schlaganfall betroffen. In 85 Prozent der Fälle ist die Erkrankung Folge eines Thrombus. Mit der Thrombolyse können 60 Prozent aller Verschlüsse wiedereröffnet werden. Diabetiker haben jedoch eine ungünstigere mehr...

Artikel von Monika Lerch

Im Kampf gegen den Biochemie-Unmut

Daniel Gagiannis, mittlerweile selbst Assistenzarzt, schafft das, was vielen Professoren nicht gelingt. Er vermittelt seine Freude und sein Wissen in der Biochemie an die Studenten weiter - und das mit Erfolg. mehr...

Artikel von Michael Gonsior

Diabetes: Rettung für Zucker-Füße

Es klingt kurios, gilt aber weltweit als zukunftsträchtige Spezialtherapie: Ausgerechnet der Einsatz des Skalpells soll bei Diabetes-Patienten unter anderem die gefürchteten Amputationen verhindern. Die Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover hat diesen mehr...

DocCheck News Redaktion

Arzneicocktail maßgeschneidert

Mit den Methoden der Gentechnologie verstehen wir immer besser, warum manche Medikamente nicht wirken. Arzt und Apotheker werden in einigen Jahren wohl nur mehr Medikamente verordnen, die zum Genprofil ihres Patienten passen. mehr...

Artikel von Erich Lederer
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: