Tags: Prävalenz

Multiple Sklerose: Die Burger-Epidemie

Nahezu überall auf der Welt nehmen die MS-Erkrankungen zu – am dramatischsten jedoch in Ländern, in denen die Menschen einem „westlichen Lebensstil“ nachgehen. Weil herkömmliche Erklärungsversuche nicht mehr ausreichen, rückt die Ernährung in den Fokus. mehr...

Artikel von Sonja Schmitzer
63

Verkalkte Pumpe

Neue Risikofaktoren für die Aortenstenose: Der Grad der Verkalkung, ein erhöhter CRP-Wert und das Hormons NT-proBNP spielen für die Prognose eine wesentliche Rolle. Erstmals haben österreichische Forscher auch belegt: Eine Therapie mit Statinen kann das mehr...

Artikel von Monika Lerch

Kopfschmerzen “homemade”

Mit der Hitze im Sommer haben besonders Migränepatienten und andere kopfschmerzgeplagte Menschen ihre Last. Doch die Selbstmedikation ohne ärztliche Diagnose birgt Gefahr: Handelt es sich bei den Kopfschmerzen gar nicht um Migräne, wird aber trotzdem ein mehr...

DocCheck News Redaktion

Streit um den Zappelphilipp

Der Arzneimittel-Report der GEK hat die Diskussionen um ADHS neu entfacht. Werden auffällige Kinder zu schnell medikamentös ruhig gestellt? Oder wird ihnen, im Gegenteil, nur dadurch ein halbwegs normales Leben ermöglicht? Auch Experten sind sich uneins. mehr...

Artikel von Philipp Graetzel

Streit um kleine Zappelphilipps

Der Arzneimittel-Report der GEK hat die Diskussionen um ADHS neu entfacht. Werden auffällige Kinder zu schnell medikamentös ruhig gestellt? Oder wird ihnen, im Gegenteil, nur dadurch ein halbwegs normales Leben ermöglicht? Auch Experten sind sich uneins. mehr...

Artikel von Philipp Graetzel

Alzheimer-Pillen: Grün ist die Hoffnung

Das drohende Damoklesschwert in Form von Demenz und Alzheimer zeigt Wirkungen. Unsere Regierung verordnet bessere Pflege-Standards. Die Forschung läuft auf Hochtouren. Die Publikationen von Studien jeglicher Art überschlagen sich. Und immer wieder geistert Ibuprofen mehr...

Artikel von Karin Bäck

Nicht zum Lachen

Weltweit ist Lachgas das am häufigsten verwendete Narkosemittel, obwohl es immer wieder mit Zwischenfällen in Zusammenhang gebracht wird. Eine neue Studie erklärt, warum Patienten eines bestimmten Genotyps mit Komplikationen rechnen müssen. Die Forscher wurden für mehr...

Artikel von Monika Lerch

Chlamydien-Screening: Alles für die Katz?

National unterstützte Screening-Programme beim Routine-Besuch in der Praxis werden in ihrer Wirksamkeit massiv überschätzt: Das ist das Ergebnis einer Analyse von Nicola Low, Epidemiologin am Berner Institut für Sozial- und Präventivmedizin. Die unlängst im BMJ mehr...

DocCheck News Redaktion

Chlamydien-Screening: Alles für die Katz’?

National unterstützte Screening-Programme beim Routine-Besuch in der Praxis werden in ihrer Wirksamkeit massiv überschätzt: Das ist das Ergebnis einer Analyse von Nicola Low, Epidemiologin am Berner Institut für Sozial- und Präventivmedizin. Die unlängst im BMJ mehr...

DocCheck News Redaktion

Angst vor allem

Genfood, Globalisierung, Gesundheitskarte - der moderne Mensch sorgt sich um alles. Mitunter schlägt die Sorge um ins Pathologische. Für Psychiater sind Angsterkrankungen die Hysterie des 21. Jahrhunderts. In der Schweiz will eine 20-Jahre-Studie jetzt die Ursachen mehr...

Artikel von Philipp Graetzel
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: