Tags: Polyphenole

Grüner Tee: Polyphenole unter der Lupe

Antioxidantien machen freie Radikale im Körper unschädlich. Polyphenole, wie sie im Grünen Tee vorkommen, sind effiziente Antioxidantien. Chemiker untersuchten sie auf molekularer Ebene und belegten, dass diese mehrere aktive Zentren besitzen. mehr...

Technische Universität Graz
3

HI-Viren: Braunalgen-Extrakt hemmt Vermehrung

Extrakte der Braunalge Lobophora, die ein Studienteam kürzlich auf menschliche Zellkulturen einwirken ließ, sorgten dafür, dass HIV-1-Viren nicht mehr in Wirtszellen eindringen konnten, um sich anschließend dort zu vermehren. mehr...

Leibniz-Zentrum für Marine Tropenökologie (ZMT)
3

Kaffee: Polyphenole kurbeln Autophagie an

Studien belegen, dass Kaffee bei verschiedenen metabolischen Erkrankungen positiv wirkt. Forscher konnten nun den molekularen Mechanismus hinter dem gesundheitsfördernden Effekt bestimmen. Die Zugabe von Milch schmälert jedoch die vorteilhaften Auswirkungen. mehr...

Karl-Franzens-Universität Graz
9

Macht Tee schöne DNA?

Eine neue Studie weist auf eine positive Wechselwirkung von Tee-Polyphenolen und DNA hin. Dies könnte das Geheimnis lüften, warum Menschen, die regelmäßig Tee trinken, seltener Krebs- und Herz-Kreislauferkrankungen erleiden als Nicht-Teetrinker. mehr...

Artikel von Michael Strausz
14

Ohne Alkohol geht’s auch.

Dass Rotwein die Gefäße schützt, hat sich mittlerweile herum gesprochen. Jetzt zeigt eine neue Untersuchung, was die Grundlagenforschung schon eine Weile vermuten ließ: Alkoholfreier Wein tuts auch. mehr...

Artikel von Philipp Graetzel

Bordeaux bitte, aber teuren!

Wer schon immer einen guten Grund suchte, industriell gekelterte High-Tech-Tropfen aus der Neuen Welt zu verschmähen, darf sich jetzt auf die höchste Wissenschaft berufen. Denn nicht jeder Rotwein schützt die Blutgefäße. Es muss schon was besonderes sein... mehr...

Artikel von Philipp Graetzel

Fruchtsaft gegen Vergesslichkeit

Wer regelmäßig Frucht- und Gemüsesäfte konsumiert, senkt sein Alzheimerrisiko um 76 Prozent. Die in der Septemberausgabe der Fachzeitschrift "American Journal of Medicine" publizierte klinische Studie gilt als Sensation. mehr...

DocCheck News Redaktion

Schokolade macht mehr als glücklich!

Dass Kakaoprodukte gut für die Seele sind, wissen nicht nur liebeskranke Teenager. Doch der braune Tropentrunk hat offenbar noch andere heilsame Eigenschaften. Neben kardioprotektiven Wirkungen wirkt Kakao auch als Durchfallbremse. Da wundert es nicht, dass die mehr...

Artikel von Philipp Graetzel

Kaffee als Krebsbekämpfer

Zu einem überraschenden Ergebnis gelangten US-amerikanische Forscher: Ausgerechnet Kaffee dient dem Körper als effektivster Antioxidantien-Lieferant. Der beliebte Muntermacher schlägt Obst und Gemüse um Längen, selbst Vitaminpräparate können mit dieser Wirkung mehr...

DocCheck News Redaktion
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: