Tags: Pharmakologie

Pharmakologie: Der Mann als Maß aller Dinge

Frauen werden pharmakologisch in gleicher Weise therapiert wie Männer – mit negativen Folgen für weibliche Patienten. Das Geschlecht beeinflusst auch den Behandlungserfolg bei Krebs, wie eine Onkologin auf dem Kongress der ESMO betonte. Welche mehr...

Apotheken, was soll aus euch werden?

Andernorts erfindet sich die Apotheke neu: In Großbritannien arbeitet man eng mit dem Arzt zusammen – als Kollege, nur ein Zimmer weiter. Schweizer Apotheker impfen selbst. Bei uns ist bisher nicht viel passiert. Experten diskutieren darüber, wie es weitergehen mehr...

Polymedikation: Ein tödliches Durcheinander

In Deutschland wird die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Polymedikation auf 16.000 bis 25.000 pro Jahr geschätzt. Zum Vergleich: Im Jahr 2016 starben etwa 3.400 Menschen im Straßenverkehr. Eine Suche nach Ursachen und Lösungen. mehr...

„Aus mir wird wohl kein Drogenbaron mehr …“

Immer wieder begegne ich der Aussage, Antidepressiva seien Drogen. Sie hätten, ebenso wie Kokain, Auswirkungen auf den Serotonin- oder den Dopaminstoffwechsel, heißt es. Meine Antwort: Nein! Antidepressiva unterscheiden sich pharmakologisch eindeutig von Drogen mit mehr...

Blogbeitrag von psychiatrietogo
40

Paracetamol: Ein Oldie schult um

In den letzten Jahren ist viel vor Paracetamol gewarnt worden: Das Schmerzmittel könne alle möglichen Erkrankungen verursachen. Aktuelle Studien sprechen dem Oldie die Wirkung bei Gelenk- und Kreuzschmerzen ab – und stellen neue Anwendungsgebiete in Aussicht. mehr...

Polypharmazie: Opi und die vielen Pillen

Je mehr Medikamente Patienten verordnet bekommen, desto größer ist das Risiko nicht erwünschter Wirkungen. Forscher zeigen nun in einer Studie, dass vor allem ältere Patienten mit Polypharmazie zahlreiche Medikamente einnehmen, deren Nutzen nicht gesichert ist. mehr...

Artikel von Thorsten Braun
5

Pharmakologischer Zweikampf in vier Akten

Erstauflage gegen Standardwerk. Die neu erschienene „Duale Reihe Pharmakologie“ mit bekanntem Konzept aus Lehrbuch und Repetitorium möchte sich am Lehrbuchmarkt behaupten, dagegen hält der „Forth/Aktories“ mit jahrzehntelanger Erfahrung und viel Detailwissen. mehr...

Artikel von Björn Jemlich
1

Pillen: Eine für Fiffi, eine für mich…

Tier und Herrchen teilen alles - zuweilen auch die Gebrechen. Bei der gemeinsamen Einnahme von Medikamenten ist jedoch Vorsicht geboten: mit manchen heilt man das Tier, mit anderen erreicht man das Gegenteil. mehr...

Artikel von Stephanie Weidner
6

Pillen: Eine für Fiffi, eine für mich…

Tier und Herrchen teilen alles - zuweilen auch die Gebrechen. Bei der gemeinsamen Einnahme von Medikamenten ist jedoch Vorsicht geboten: mit manchen heilt man das Tier, mit anderen erreicht man das Gegenteil. mehr...

Artikel von Stephanie Weidner

Das Ass im Ärmel

Kurz vor der Klausur nochmal den Lernstoff wiederholen oder die Busfahrt zum Lernen nutzen: Tausende von Studenten schwören da auf Lernkarten. In der Skript-Tausch-Börse gibt es diese zum kostenlosen Download. mehr...

DocCheck News Redaktion
1
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2019 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: