Tags: Patientenverfügung

Patientenverfügung: War nicht so gemeint

Immer wieder berichten Patienten und Angehörige, dass Ärzte entgegen einer bestehenden Patientenverfügung handeln. In den meisten Fällen scheitern die Verfügungen nicht an dem Willen der Mediziner, sondern an unklar oder missverständlich formulierten Dokumenten. mehr...

Artikel von Irene Habich
29

Patientenverfügung: Wo kein Weg, da kein Wille

Immer häufiger entscheiden sich Bürger für eine Patientenverfügung, damit Ärzte am Lebensende in ihrem Sinne entscheiden. Doch viele Dokumente sind falsch formuliert oder nicht auffindbar. Die Lösung: Advance Care Planning. mehr...

Koma: Ziemlich sicher wahrscheinlich tot

„Wenn ein Aufwachen aus dem Koma aller Wahrscheinlichkeit nach nicht mehr zu erwarten ist, sollen lebenserhaltende Maßnahmen beendet werden.“ So ähnlich lauten viele Patientenverfügungen. Aber wie groß darf und kann diese Wahrscheinlichkeit sein, um eine mehr...

Artikel von Erich Lederer
16

Der Tod. Ein ziemlich guter Freund.

Gute Palliativmedizin begleitet den Menschen und verhilft ihm zu einem friedlichen Abschied. Gian Domenico Borasio, Palliativmediziner, hat darüber ein Buch geschrieben. Ein Ratgeber für Patienten, aus dem auch Ärzte und Pflegende lernen können. mehr...

Artikel von Erich Lederer
19

Aber bitte schön schmerzfrei!!!

Am Donnerstag debattiert der Bundestag erstmals darüber, ob Patientenverfügungen gesetzlich geregelt werden können. Einen Kompromiss zu finden, dürfte hierbei recht schwer sein. Das Thema ist brandaktuell und wird derzeit in allen Medien diskutiert. Aber brauchen mehr...

DocCheck News Redaktion
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: