Tags: Operation

OP: Liegenbleiben, Ihr Entlassungswert ist zu hoch!

Unabhängig von Alter und Konstitution genesen manche Patienten nach einer OP sehr schnell, andere brauchen deutlich länger, um wieder auf die Beine zu kommen. Daten aus einer Blutprobe könnten künftig Licht ins Dunkel um den voraussichtlichen Heilungsverlauf mehr...

Artikel von Erich Lederer
13

Diskusprolaps: Kurze Rede, schneller Schnitt

Jeder dritte Bandscheiben-Patient wird vorschnell operiert. Der Zeitaufwand, den konservative Therapien wie Physiotherapie oder Massagen mit sich bringen, schreckt viele Berufstätige ab. Sie haben Sorge, ohne Operation ihren Beruf nicht mehr ausüben zu können. mehr...

Universität Hamburg
7

Götterdämmerung: Wichtigtuer im weißen Kittel

In einem Teil der Welt, in dem jeder Gastarzt mit Kompetenz kostbar ist, kann es zuweilen ziemlich im Getriebe knirschen: Hin und wieder zieht ein Kollege eher sein Programm durch als darauf zu achten, was vor Ort eigentlich gewünscht, gefragt und nötig ist. mehr...

Blogbeitrag von Mama Daktaria
8

Organmodelle: Live-Anpassung im OP

Virtuelle 3-D-Modelle von Organen sind bei minimalinvasiven Operationen von entscheidender Bedeutung. Eine echtzeitfähige Methode macht es möglich, die gesamten Formveränderungen eines Organs darzustellen. Tieferliegende Tumoren können so exakter lokalisiert werden. mehr...

Karlsruher Institut für Technologie
1

Sinusitis: Höhlenforscher auf neuen Wegen

Nicht jede Sinusitis heilt rasch und ohne Komplikationen ab. Chronische Formen sind eine Herausforderung für HNO-Ärzte. Neue Studien zeigen, wohin die Reise pharmakologisch und chirurgisch geht. mehr...

Implantatentfernung: Schluss mit Heavy Metal

Dem Patientenwunsch, Frakturimplantate wieder zu entfernen, sollten Orthopäden mit Zurückhaltung begegnen: Nicht immer bessern sich die Beschwerden nach entsprechenden OPs. Doch es gibt Perspektiven: Materialwissenschaftler arbeiten an abbaubaren Legierungen. mehr...

Diabetes-OP: Weniger Magen wagen

Fast acht Millionen Deutsche leiden an Diabetes – Tendenz steigend. Das Heidelberger Universitätsklinikum erprobt nun eine OP-Methode, bei der durch eine Magenverkleinerung Diabetes Typ 2-Patienten geheilt und Folgeerscheinungen verhindert werden sollen. mehr...

Artikel von Michael Strausz
26

Karpaltunnelsyndrom: Nerv in der Klemme

Beim Karpaltunnelsyndrom treten durch Kompression des Medianus-Nervs Missempfindungen und Schmerzen in der Hand auf. Während sich leichte Fälle konservativ therapieren lassen, greifen Kollegen bei stärkeren Beschwerden zum Messer. mehr...

Lungenkrebs: Zeitaufschub für COPD-Patienten

Lungenkrebs ist in Deutschland bei Männern die häufigste und bei Frauen die dritthäufigste krebsbedingte Todesursache. Etwa 50.000 Menschen erkranken jährlich. Das Erkrankungsrisiko steigt zudem mit dem Alter an. mehr...

AWMF

OP-Marker: Discolicht für Chirurgen

Wenn sich ein Nobelpreisträger und eine Chirurgin gemeinsam an einen Tisch setzen, leuchten Tumore wie Weihnachtssterne und Nerven verraten bereitwillig ihren exakten Verlauf. Die intraoperative Markierung von Geweben mit Fluoreszenzmarkern könnte für die Chirurgie mehr...

Artikel von Philipp Graetzel
7
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: