Tags: Medikamentös

Impfungen: Die Piekse gehen fremd

Ältere denken bei 'Impfung' an das Zuckerstück gegen Kinderlähmung. Auch die Pockenimpfnarbe am Oberarm erinnert an Impfkampagnen zu Kinderzeiten. Zuweilen hagelte es Kritik gegen ein "Zuviel" und eine stattliche Zahl an Eltern boykottierte Impfungen. Doch die mehr...

Artikel von Erich Lederer

Streit um den Zappelphilipp

Der Arzneimittel-Report der GEK hat die Diskussionen um ADHS neu entfacht. Werden auffällige Kinder zu schnell medikamentös ruhig gestellt? Oder wird ihnen, im Gegenteil, nur dadurch ein halbwegs normales Leben ermöglicht? Auch Experten sind sich uneins. mehr...

Artikel von Philipp Graetzel

Streit um kleine Zappelphilipps

Der Arzneimittel-Report der GEK hat die Diskussionen um ADHS neu entfacht. Werden auffällige Kinder zu schnell medikamentös ruhig gestellt? Oder wird ihnen, im Gegenteil, nur dadurch ein halbwegs normales Leben ermöglicht? Auch Experten sind sich uneins. mehr...

Artikel von Philipp Graetzel

Von der Lust trennt man sich nie

Eine Querschnittslähmung tritt meist als plötzlicher Schicksalsschlag ins Leben. Viele Dinge gibt es zu bedenken und umzuorganisieren. Das Sexualleben gehört oft erst mal nicht dazu. Doch irgendwann kommt die Sehnsucht zurück. Weder Körper noch Kopf sollten diesem mehr...

Artikel von Karin Bäck
1

Der “Eva-Infarkt”

Lange galt er als typisch "männlich." Inzwischen erleiden deutlich mehr Frauen einen Herzinfarkt. Und der wird häufig zu spät erkannt: Nur dreißig Prozent der Patientinnen haben klassische Symptome. Beim Rest überwiegt ein Komplex an Symptomen - bekannt als mehr...

Artikel von Birgit Frohn

Der “Eva-Infarkt”

Lange galt er als typisch "männlich." Inzwischen erleiden deutlich mehr Frauen einen Herzinfarkt. Und der wird häufig zu spät erkannt: Nur dreißig Prozent der Patientinnen haben klassische Symptome. Beim Rest überwiegt ein Komplex an Symptomen - bekannt als mehr...

Artikel von Birgit Frohn

Der “Eva-Infarkt”

Lange galt er als typisch "männlich." Inzwischen erleiden deutlich mehr Frauen einen Herzinfarkt. Und der wird häufig zu spät erkannt: Nur dreißig Prozent der Patientinnen haben klassische Symptome. Beim Rest überwiegt ein Komplex an Symptomen - bekannt als mehr...

Artikel von Birgit Frohn

Der Medizinstudent als Dopingsünder?

Im Spitzensport scheinen Höchst- und Bestleistungen nur noch unter der Zuhilfenahme von Dopingmitteln möglich zu sein. Selbst die öffentlich rechtlichen Sender ziehen sich aus den Übertragungen zurück und ehemalige Spitzensportler geben geläutert reumütige mehr...

DocCheck News Redaktion

Der Antikörper-Staubsauger

Wer sagt eigentlich, dass bei Herzinsuffizienz nur Pillen und Transplantationschirurgen helfen können? Per Dialyse geht das Wasser jedenfalls auch raus. Jetzt wollen extrakorporal veranlagte Kardiologen auch noch Antikörper absaugen, um dem Wasser den Garaus zu mehr...

Artikel von Philipp Graetzel

Das Leid mit dem Schmerz

"Die Geschichte der Schmerztherapie in Deutschland ist neben der Pioniertätigkeit Einzelner leider auch die Geschichte von beispielloser Ignoranz und Hartherzigkeit", sagt einer der führenden deutschen Schmerzexperten. Warum Dr. Dietrich Jungck und viele Kollegen die mehr...

Artikel von Martina Merten
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: