Tags: Lungenfibrose

Metformin: Ein Oldie flippt aus

Seit Jahren ist Metformin als orales Antidiabetikum die erste Wahl. Aber auch Patienten mit Lungen- und Krebserkrankungen, hormonellen Störungen oder Suchterkrankungen könnten davon profitieren. Nur ärgerlich, dass Hersteller den alten Arzneistoff links liegen mehr...

Wie man eine Lungenfibrose ausradiert

Forschern ist es erstmals gelungen, eine idiopathische pulmonale Fibrose rückgängig zu machen. Diese Form der Lungenfibrose ist zwar selten, aber besonders aggressiv. Dabei kam ein altbewährtes Medikament zum Einsatz, das den Stoffwechsel in den Zellen beeinflusst. mehr...

Artikel von Mijou Zimmermann

Asbest: Gekommen, um zu bleiben

Seit Jahren ist die Verwendung des gesundheitsschädlichen Asbests in der EU verboten. Mediziner konnten zeigen, dass Asbestfasern in der Lunge noch 40 Jahre später in unveränderter Menge nachweisbar sind. Erkrankungen können auch Jahrzehnte nach Asbestkontakt mehr...

Ruhr-Universität Bochum
1

IPF: Protein-Schredder hat Finger im Spiel

Es konnte ein Mechanismus aufgedeckt werden, der zur Entstehung der idiopathischen Lungenfibrose (IPF) beiträgt: Die pathologische Veränderung des Gewebes wird von einem gesteigerten Proteinumsatz durch die zentrale Proteinabbau-Maschinerie der Zelle begleitet – mehr...

Helmholtz Zentrum München

Neue Ansätze bei Lungenfibrose

Forscher haben einen entscheidenden Teil des Entstehungsmechanismus für Lungenfibrose entschlüsselt und damit möglicherweise einen neuen therapeutischen Ansatz. mehr...

HZM
3

Na dann… Prost!

Das Jahr fing gut an. Aus Dänemark kam die Nachricht, dass Alkohol, gepaart mit gesundem Lebensstil, das Risiko von Herzerkrankungen senken kann. In Cambridge die Erkenntnis, dass u.a. moderater Konsum die Lebenserwartung erhöhen kann. Für Menschen mit Leberfibrose mehr...

Artikel von Karin Bäck
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2019 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: