Tags: Labor

E. coli: Ein Workaholic ohne Arbeit

Escherichia coli – das „Arbeitstier“ im Labor – hat möglichlicherweise bald ausgedient. Denn US-Genforscher schlagen vor, das Kolibakterium durch Vibrio natriegens zu ersetzen. Es soll doppelt so schnell wachsen und würde Routine-Experimente nicht unnötig mehr...

Artikel von Tatjana Hense

Krass: PCR am Küchentisch

Neurophysiologische Experimente als Freizeitbeschäftigung, Polymerase-Kettenreaktion statt Feierabendbier und 3D-Drucken als Hobby? Molekulargenetische Methoden und teuere Laborgerätschaften sind mittlerweile „open source“ und zum selber basteln verfügbar. mehr...

Gewinnspiel von Peter Saupp

Labortest beschleunigt Herzinfarkt-Diagnose

Deutlich früher und sicherer als bisher können künftig viele Herzinfarkte diagnostiziert werden. Wissenschaftler haben einen Labortest entwickelt, der innerhalb von drei Stunden mit 96prozentiger Wahrscheinlichkeit einen Herzinfarkt sicher bestimmt bzw. zu 100 mehr...

UKE
4

Dr. im Labor: Machen statt abschreiben

Die Entscheidung für eine experimentelle medizinische Doktorarbeit bedeutet oft den Mut, sich auf ein Abenteuer mit ungewissem Ausgang einzulassen. Erfahrt hier, was es bedeutet, ein Jahr im Labor zu verbringen. mehr...

Artikel von Tim Hollstein
2

Im Schlaf Geld verdienen

Der 5. Teil unserer Reihe "Außergewöhnliche Nebenjobs": diesmal erzählt Melissa, wie man mit Schlaf Geld verdient. In einem Schlaflabor hat sie während ihres Studiums Patienten beim Schlafen überwacht. mehr...

Drahtseile wie Nerven

Eine neue Generation von Armprothesen erlaubt nicht nur fließende Bewegungen mit mehreren Gelenken gleichzeitig. Allein Gedankenkraft steuert die Bewegungen des neuen Hi-Tec-Arms, der zudem noch Fingerspitzengefühl besitzt. mehr...

Artikel von Erich Lederer
2

Rotzen für die Wissenschaft

Wissenschaftler aus mehreren Bundesländern wollen das altbekannte Taschentuch biotechnologisch aufrüsten. Der Hightech-Rotzlappen soll bei der Diagnose von Krankheiten helfen und könnte die Apothekenregale um ein echtes Highlight bereichern. Hatschi. mehr...

Artikel von Philipp Graetzel
2

Reden ist Silber, Schweigen ist Blech

Wer aufgrund eines Tests oder einer Vorsorgeuntersuchung zum Arzt geht, wartet häufig angespannt auf das Testergebnis. Nicht selten wollen sich Ärzte nur bei auffälligem Befund melden. Doch werden nicht nur normale, sondern auch schlechte Ergebnisse Patienten mehr...

Artikel von Julia Hofmann
11

Handy statt Teststreifen

Seit dem iPhone trauen wir Mobiltelefonen so ziemlich alles zu. Eine ganz neue Anwendung allerdings dürfte sich nicht einmal Steve Jobs erträumt haben: In Kalifornien werden Handys gerade zu mobilen Labors umgebaut. mehr...

Artikel von Philipp Graetzel
1

Google geht fremd

Dass jetzt Konzerne wie Google medizinische Daten im Internet speichern wollen, hat auch in Deutschland die Diskussion um elektronische Akten befeuert. Der Ulmer Ärztetag und der neue AOK-Vertrag des Hausärzteverbands sind entscheidende Weichenstellungen. mehr...

Artikel von Philipp Graetzel
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: