Tags: Kommunikation

Patienteninformation: Ungesundes Halbwissen

Mündige Patienten sind zum geflügelten Begriff geworden, seit medizinisches Wissen ohne Einschränkung im Web zur Verfügung steht. Doch so manche Information hat auch Schattenseiten. Forscher zeigen etliche Risiken moderner Medien auf. mehr...

Sind alle meiner Meinung? Gut.

Wollen Sie Mitarbeiter an Entscheidungen beteiligen oder sind die ohnehin immer Ihrer Meinung? Wer als Führungskraft wirklich ehrliche Kritik bekommen oder über gute Ideen aus seinem Team erfahren möchte, sollte in der Kommunikation bestimmte Punkte beachten. mehr...

Blogbeitrag von Christopher Dedner
1

Fordern Sie noch oder bitten Sie schon?

Manchmal bitten wir um etwas und werden wütend, wenn unser Gegenüber dem nicht nachkommt. Dann müssen wir uns klarmachen, dass es sich wohl um eine Forderung handelte. Der Unterschied ist klein, aber fein und gerade in Führungspositionen wichtig für die eigene mehr...

Blogbeitrag von Christopher Dedner
12

Compliance: Schweigen ist Silber, Reden ist Gold

Schlucken Patienten ihre Medikamente nicht, steckt dahinter oft eine bewusste Entscheidung. Zu diesem Ergebnis kommen französische Forscher. Sie fordern mehr Kommunikation, denken aber nur an Ärzte. Welchen Beitrag Apotheker leisten könnten, zeigen weitere Studien. mehr...

Psychotherapie: No Need for Speed

Die Schnelllebigkeit moderner Zeiten erfordert Kommunikationsstrategien, die direkt und unmittelbar funktionieren. Doch die Psychotherapie ist ein Raum, wo Gedanken reifen können müssen, wo Worte Zeit brauchen. Lassen sich die beiden Welten vereinen? mehr...

Blogbeitrag von Alexander Kugelstadt
3

Patientenärger: Es muss nicht immer sachlich sein

Im Krankenhaus ist der Umgang mit aufgebrachten Menschen eine große Herausforderung. Wie soll man reagieren, wenn man mit Vorwürfen und Anschuldigungen konfrontiert wird? Viele sagen: sachlich bleiben. Doch das ist nicht immer die richtige Lösung. mehr...

Blogbeitrag von Christopher Dedner
4

Ärzte sind vom Mars, Pfleger von der Venus

„Zwieback für Zimmer 7“ ist der Anlass, sich heute der eheähnlichen Beziehung von Ärzten und Pflegern zu widmen. Obwohl beide die Genesung des Patienten als gemeinsames Ziel haben, läuft in der Kommunikation viel schief. Was also tun, um Ehekrisen zu vermeiden? mehr...

Blogbeitrag von Moritz kommentiert Medizin
58

Kommunikation: Zwei Hirne – ein Gedanke

Wenn Kommunikation zwischen zwei Menschen funktioniert, führt dies zu interpersoneller Attraktion. Entscheidend ist, dass beide das gleiche „neuronale Wörterbuch“ benutzen. Erstmals wurden die neuronalen Grundlagen dieser zwischenmenschlichen Attraktion mehr...

Universität zu Lübeck
4

Arzt und Patient: Eine schwierige Beziehung

Die Begegnung zwischen Arzt und Patient gestaltet sich nicht immer einfach. Auf der einen Seite der Arzt, dessen Aufgabe es ist, vielen Patienten zu helfen. Auf der anderen Seite der Patient, der zum Arzt geht, in der Hoffnung, dass sein Problem dort behandelt werden mehr...

Redaktion MEDICA.de
17

Psychosen: Schizophrenisch für Anfänger

Die Sprache des Psychotikers zu verstehen, ist eine wichtige Fähigkeit, um die Verbindung zu ihm zu halten. In Zeiten der Psychopharmakotherapie kommt das Verstehen oft zu kurz. Einige Studien lieferten nun neue Erkenntnisse zur Sprache schizophrener Patienten. mehr...

Artikel von Dunja Voos
37
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: