Tags: Homöopathie

Globulisierung: Der Anfang vom Ende?

Aktuellen Verkaufszahlen zufolge verlieren Patienten das Interesse an Globuli. Die Gründe sind vielschichtig, wobei öffentliche Kontroversen eine große Rolle spielen: die Diskussionen um die Heilpraktiker-Ausbildung und um Homöopathie als freiwillige mehr...

Heilpraktikerdebatte: Getroffene Hunde bellen

Der Münsteraner Kreis hat die Debatte um den Heilpraktikerstand erneut angefacht. Da hat es dieser Expertenkreis doch tatsächlich gewagt, anzuprangern, was uns längst bekannt ist: Das Heilpraktikerwesen bedarf entweder grundlegender Reformen oder der völligen mehr...

Blogbeitrag von Natalie Grams
94

„Warum gibt es überhaupt noch Heilpraktiker?“

Immer wieder gibt es Zwischenfälle bei der Behandlung durch Heilpraktiker. Experten des Münsteraner Kreises halten Reformen für überfällig. Sie sehen zwei Wege: umfassende Maßnahmen zur Qualifizierung oder ein generelles Verbot des Berufsstands. Dr. Christian mehr...

Homöopathie: Die Globokalypse

Unionsvertreter wollen homöopathische Arzneimittel aus der Apothekenpflicht entlassen. Gleichzeitig fordern sie verständlichere Kennzeichnungen statt lateinischen Begriffen. Die Opposition sieht dafür aber keine Notwendigkeit und hält weiter am Status quo fest. mehr...

Defensive Medizin: Ärzte, die nicht handeln

Wie ein Arzt behandelt, wird genau protokolliert. Geht etwas schief, sind Patienten mehr denn je bereit, vor Gericht zu ziehen. Kein Wunder, dass Ärzte sich mehrfach absichern. Manche übertreiben es allerdings mit Untersuchungen und zögern so eine effiziente mehr...

Blogbeitrag von Natalie Grams
60

GKV: Das G steht für Geld

16,7 Milliarden Euro – so hoch sind die Finanzreserven der Gesetzlichen Krankenkassen insgesamt. Dennoch halten sie an Zusatzbeiträgen fest. Freiwillige Leistungen sollen Mitglieder hingegen locken. Laut Umfragen wünschen sich Versicherte außerdem mehr mehr...

Als Globuli-Gegner wird man nicht reich

Viele Anhänger der Homöopathie sind der Meinung, ich hätte mich von der Pharmaindustrie korrumpieren lassen und sei nur deswegen plötzlich ein Gegner der Alternativmedizin. Jede andere Erklärung würde Zweifel am eigenen Weltbild mit sich bringen und ist damit mehr...

Blogbeitrag von Natalie Grams
47

Homöopathie-Leistungen? Gehören verboten!

Die Bundestagswahl rückt näher: Homöopathie als freiwillige GKV-Leistung zu verbieten, ist bei der SPD Programmpunkt. Vor allem bei schweren Erkrankungen sollen homöopathische Therapien als Leistung unterbunden werden. Die großen Parteien schweigen bisher dazu. mehr...

Homöopathischer Notdienst: Ernsthaft?

Wer die Homöopathie der Schulmedizin vorzieht, soll das gerne tun. Es ist nicht meine Aufgabe, Kunden zu missionieren. Was dennoch wie ein Scherz klingt: ein Homöopathischer Notdienst. Wo der Spaß aufhört: wenn so kranke Kinder mit starken Schmerzen behandelt mehr...

Blogbeitrag von PTAchen

Homöopathie ohne Globuli – Was bleibt?

Natürlich enthalten Globuli keinen Wirkstoff. Das wissen wir. Mit der Ärztin Dr. Natalie Grams unterhalte ich mich im aktuellen PsychCast über ihr Umdenken bezüglich der Homöopathie und über die Frage, ob man vielleicht doch etwas von der umstrittenen mehr...

Blogbeitrag von psychiatrietogo
137
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: