Tags: Dysfunktion

Alzheimer: Neuer Test zur Früherkennung

Ein neuer Test könnte die Diagnose und Entwicklung von Medikamenten für die Alzheimer-Krankheit erleichtern. Forscher haben nun eine neue Methode zur Messung des im Gehirn abgelagerten Beta-Amyloid entwickelt. mehr...

Uni Halle-Wittenberg

Sexuelle Dysfunktion: Sackgasse im Bett

Etwa 43 Prozent aller Frauen haben Probleme beim Geschlechtsverkehr – ähnliche Zahlen liegen für Männern vor. Doch viele schweigen aus Scham. Ihnen könnte eine detaillierte Anamnese helfen, physische oder psychische Auslöser zu identifizieren. mehr...

Harte Wellen auf weiche Teile

Was wird nicht alles gegen Erektile Dysfunktion aufgeboten: Pillen, Pumpen und Psychoanalyse sollen der Lendenschwäche aufhelfen. Einen neuen Therapieansatz haben Wissenschaftler ausprobiert: Sie rückten den Patienten mit Stoßwellen auf den Unterleib. mehr...

Artikel von Michael Lukas
7

Prostata: Gutes Schneiden, schlechtes Schneiden

Minimal-invasive Operationsmethoden haben Vorteile, auch bei der Prostatektomie. Doch zum Preis höherer Inkontinenzraten, wie eine amerikanische Studie jetzt behauptet? Das sind Kämpfe von gestern, beruhigt Prof. Dr. Michael Stöckle vom Universitätsklinikum des mehr...

Artikel von Michael Lukas
9

Schlafapnoe macht erektile Dysfunktion

Sauerstoffmangel beim Schlafapnoe-Syndrom ist mit erhöhtem Risiko für Erektionsstörungen assoziiert. Wissenschaftler haben den Zusammenhang zwischen Schlafapnoe und der erektilen Dysfunktion genauer untersucht. mehr...

Uni Regensburg
6

Schmerztherapie extra scharf

Der ungarische Pharmakologe Nikolaus Jancso war einer der ersten, der Capsaicin, den scharfen Stoff aus Chili und Paprika, isolierte, um damit zu experimentieren. Er legte damit den Grundstein für Capsaicin-Forschung in der Medizin, unter anderem an der Grazer Uni. mehr...

Artikel von Karin Bäck

Google Health – Sturm im Wasserglas?

Es ist schon faszinierend: Google eröffnet eine Gesundheitsakte im Internet - und die ganze Welt redet darüber. Wir auch! Ein exklusiver Test sucht die Stärken und Schwächen von Google Health - und verrät, ob wir die elektronische Gesundheitskarte jetzt begraben mehr...

Artikel von Philipp Graetzel

Nebenwirkung: Tod

Medikamente sollen Krankheiten aufhalten, Symptome lindern oder im besten Fall heilsam sein. Sie sind so sicher und wirksam wie möglich. Dennoch sind unerwünschte Nebenwirkungen nicht auszuschließen. Die weitaus schlimmste Nebenwirkung von Medikamenten, der Tod, mehr...

DocCheck News Redaktion

Von der Lust trennt man sich nie

Eine Querschnittslähmung tritt meist als plötzlicher Schicksalsschlag ins Leben. Viele Dinge gibt es zu bedenken und umzuorganisieren. Das Sexualleben gehört oft erst mal nicht dazu. Doch irgendwann kommt die Sehnsucht zurück. Weder Körper noch Kopf sollten diesem mehr...

Artikel von Karin Bäck
1

Die Männerfalle

Es ist an der Zeit, mit der total irrigen Vorstellung aufzuräumen, die da heißt: Mann kann immer - es sei denn, dass Krankheit oder Hormonmangel ihn daran hindern. Weit gefehlt. Das starke Geschlecht ist gar nicht so stark, sondern schlichtweg überfordert mit der mehr...

Artikel von Karin Bäck
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: