Tags: Darmflora

The colon remembers

Immunzellen sorgen dafür, dass das Gedächtnis funktioniert. Aber nur wenn die Darmflora intakt ist, wie eine neue Studie beweist. Könnte sich die Behandlung des Darms mit Probiotika günstig auf den Verlauf von neurodegenerativen und psychischen Erkrankungen mehr...

Artikel von Thorsten Braun
9

Multiple Sklerose: Spurensicherung im Darm

Die Darmflora hat großen Einfluss auf das Wohlergehen des Menschen. Nun wurde auch ein direkter Zusammenhang zwischen Darmflora und Multipler Sklerose nachgewiesen. Menschen mit MS weisen demnach ein anderes Mikrobiom auf als Gesunde. mehr...

DocCheck News Redaktion
3

Milch auf Wein – das tu rein!

Das Mikrobiom des Darms birgt viele Geheimnisse. Seine Zusammensetzung hat Einfluss auf die Verdauung und das Immunsystem. Je vielfältiger die Zusammensetzung, desto besser. Nun zeigte sich: Wein und Kaffee fördern offenbar die mikrobielle Diversität. mehr...

DocCheck News Redaktion
4

Colitis ulcerosa: Darmflora fühlt sich gebeutelt

Die Colitis ulcerosa kann man häufig medikamentös behandeln. Wenn nicht, wird ein künstliches Darmreservoir konstruiert. Doch auch dieses kann sich entzünden. Nun wurde vielversprechend getestet, ob ein Austausch der Darmflora den Zustand der betroffenen Patienten mehr...

Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung Braunschweig
3

Typ-1-Diabetes: Ballaststoffe im Protektions-Check

Die meisten Fälle von Inselautoimmunität treten in den ersten beiden Lebensjahren auf. Nahezu alle Betroffene entwickeln daraufhin einen Typ-1-Diabetes. Eine ballaststoffhaltige Diät hat – zumindest kurzfristig – jedoch keinen protektiven Einfluss auf mehr...

Forschergruppe Diabetes der Technischen Universität München

Darmflora: Ungleichgewicht begünstigt Allergien

Durch ein Ungleichgewicht in der intestinalen Mikrobiota wird eine überschießende Antwort von Typ-2-Zellen ausgelöst, die zwar für gewöhnlich große Parasiten abwehren, aber auch zu Allergien führen können. Doch wie genau funktioniert das Gleichgewicht des mehr...

Helmholtz Zentrum München
4

Kolitis: Rollenverteilung bei Entzündungsreaktion

Jeder Interferon-Typ beeinflusst die Kolitis unterschiedlich. Während Typ-I-Interferone eine untergeordnete Rolle spielen, haben Gewebshormone der Typen II und III wichtigere, aber komplett konträre Funktionen. Auch die Rolle des Lockstoffes CXCL10 ist nicht mehr...

Universität Wien

Darmbakterien: Symbiose für die Gemeinschaft

Darmbakterien reagieren auf Veränderungen in ihrer Umgebung – etwa bei Abnahme des Sauerstoffgehalts oder Nahrungsmangel – symbiotisch. Sich sonst konkurrierende Mikroorganismen können unter veränderten Bedingungen auf einen kooperativen Lebensstil umschalten. mehr...

Universität Luxemburg
2

Mikroglia: Darm schickt Hilfstrupp

Im Mausmodell beeinflusst die Darmflora lebenslang die Immunabwehr des Mäusegehirns. Bakterielle Abbauprodukte steuern Reifung und Funktion von Mikroglia, die bei Mäusen ohne Darmflora verkümmert sind. Nach Etablierung einer Darmflora sind die Zellen wieder mehr...

Universitätsklinikum Freiburg

Diabetes: Das Süßstoff-Paradox

Wer Süßstoff in hohen Dosen zu sich nimmt, steigert offenbar das Risiko, an Glukoseintoleranz zu erkranken. Wissenschaftler des Weizman Institute of Science in Israel haben triftige Gründe für einen Zusammenhang gefunden, der auf den ersten Blick höchst mehr...

Artikel von Sonja Schmitzer
39
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2019 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: