Tags: CVID

CVID: Detektivarbeit entschlüsselt Immundefekt

Das variable Immundefektsyndrom (CVID) ist hauptsächlich durch die ungenügende Produktion von Antikörpern gekennzeichnet. Mutationen im Gen NFKB1 (NF-kappaB1), die zu einer sogenannten Haploinsuffizienz führen, sind für die CVID-Entstehung verantwortlich. mehr...

Universitätsklinikum Freiburg

Variables Immundefektsyndrom: Frühes Auftreten

Zum variablen Immundefektsyndrom (CVID) existieren zwar bereits eine Vielzahl von Studien, diese beziehen sich jedoch zumeist auf kleine Patienten-Kollektive. Wissenschaftler führten nun eine groß angelegte Registerstudie durch, die neue Erkenntnisse liefern konnte. mehr...

Universitätsklinikum Freiburg
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2019 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: