Tags: Blutzucker

Diabetiker in der Schläferstellung

Diabetiker haben oft nicht nur mit ihrem Blutzucker zu kämpfen, sondern auch mit Problemen im Bett. Sexualstörungen sind die häufigste Begleiterscheinung, an der Männer und Frauen mit Diabetes mellitus leiden. Und die Gruppe der Betroffenen wächst. mehr...

Artikel von Nicole Simon
7

Diabetes: „Düstere Prognose für Insulin-Hersteller“

Experten-Gespräch auf der DGIM 2018: Wie behandelt man Diabetes in zehn Jahren? Neue Studien zeigen, dass Patienten durch eine radikale Lebensstil-Änderung eine Remission erreichen können. Laut Diabetologe Prof. Martin rückt die Blutzuckersenkung mit Insulin immer mehr...

Videobeitrag von DocCheck News Redaktion
2

Die Energiewende: Pro-Carb statt Low-Carb

Eine Ernährung mit wenig Proteinen bringt die Verbrennung von Kohlenhydraten in Schwung und steigert so den Energieverbrauch. Das zeigt eine aktuelle Studie an Mäusen. Bei fettleibigen Tieren bildeten sich unter dieser Diät sogar Insulinresistenzen zurück. mehr...

Artikel von Thorsten Braun
23

Typ-2-Diabetes: Isomaltulose senkt Schwankungen

Isomaltulose besteht wie Haushaltszucker aus Trauben- und Fruchtzucker, ist aber hinsichtlich der Regulation des Blutzuckerspiegels für Menschen mit Typ-2-Diabetes anscheinend besser geeignet. Das ist auf eine veränderte Freisetzung der Darmhormone GLP-1 und GIP mehr...

Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke
2

Kinder-Labor: Endlich Referenzwerte

Referenzwerte zu Blutdruck, Blutzucker, Cholesterin & Co. waren bei Kindern bis dato Mangelware. Die EU-weite IDEFICS-Studie mit mehr als 18.000 Kindern liefert die längst überfällige Orientierung für mehr Diagnose-Sicherheit in der pädiatrischen Praxis. mehr...

Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie - BIPS

Diabetes: Flavone als Therapeutika?

Gemüse, Obst, Kräuter und Gewürze enthalten zahlreiche sekundäre Stoffe. Wie ein Forscherteam nun zeigte, beeinflussen die Substanzen Luteolin und Apigenin Signalwege von Insulin und verringern die Zucker- und Fettsynthese von in Kultur gehaltenen, menschlichen mehr...

Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke

HDL-Cholesterin: Zielstruktur für Therapieansätze

Forscher haben entdeckt, dass HDL-Cholesterin die Skelettmuskelfunktion verbessert und gleichzeitig Fettmasse verringert. Deswegen könnte HDL als neue Zielstruktur für therapeutische Ansätze bei Metabolischem Syndrom und Typ-2-Diabetes dienen, wie die mehr...

Helmholtz Zentrum München
1

Diabetes: Migrationskinder häufiger zuckerkrank

Eine Studie zum Typ-2-Diabetes bei Kindern und Jugendlichen zeigt, dass junge Menschen mit Migrationshintergrund auffallend stark betroffen sind. Auch gibt es Hinweise auf familiäre Veranlagung und geschlechtsspezifische Unterschiede bei Krankheitsverlauf und mehr...

Universität Ulm
3

Typ-2-Diabetes: Nur kein Geiz

Wenn eine Änderung des Lebensstils den Blutzucker nicht senkt, benötigen Menschen mit Typ-2-Diabetes mellitus Medikamente. Dabei bleibt das Arzneimittel Metformin, laut einer aktuellen Studie, die erste Wahl. mehr...

DDG

Typ-1-Diabetes: Stabil und nicht unterzuckert

Für etwa 300.000 Menschen in Deutschland ist das Spritzen von Insulin überlebensnotwendig: Sie leiden an einem Typ-1-Diabetes mellitus. Zur langfristigen Kontrolle wurde nun eine neue, komplett überarbeitete Leitlinie zur „Therapie des Typ-1-Diabetes“ mehr...

DDG
1
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: