Tags: Bindegewebe

Der seltsame Appetit der Fibroblasten

Ein Pankreaskarzinom ist bislang nur schwer therapierbar. Onkologen haben nun herausgefunden, warum Tumorzellen kaum auf die Chemotherapie ansprechen: Fibroblasten, die den Tumor umgeben, fangen das Chemotherapeutikum ab. Die Wirkung lässt dadurch stark nach. mehr...

Artikel von Thorsten Braun
4

Eine Spritze, alles spitze

Forscher haben Mäuse von Diabetes Typ 2 befreit und sind nun selbst überrascht, dass ihre simple Methode funktionieren konnte. Denn eine einzige Gehirninjektion des Proteins FGF1 heilte die Nager für mehrere Monate. mehr...

Herzfibrose: Das ist ja die Härte

Bei einer Reihe von Herzerkrankungen kommt es oft zu einem bindegewebigen Umbau des Herzmuskels, auch Herzfibrose genannt. Doch wusste man bis vor kurzem nicht, welche Zellen für die vermehrte Produktion des Bindegewebsproteins Kollagen verantwortlich sind. mehr...

Artikel von Michael Strausz
3

Per Allrad durch den Lymphknoten

Um Krankheitserreger auch an den entlegendsten Stellen des Körpers effektiv bekämpfen zu können, müssen sich Immunzellen schnell und flexibel bewegen. Wie das im Detail funktioniert, haben deutsche Forscher nun herausgefunden. mehr...

Artikel von Thorsten Braun
12

Na dann… Prost!

Das Jahr fing gut an. Aus Dänemark kam die Nachricht, dass Alkohol, gepaart mit gesundem Lebensstil, das Risiko von Herzerkrankungen senken kann. In Cambridge die Erkenntnis, dass u.a. moderater Konsum die Lebenserwartung erhöhen kann. Für Menschen mit Leberfibrose mehr...

Artikel von Karin Bäck

Reif fürs Museum: Blutzuckerstix

Zwei US-Unternehmen wollen die Entwicklung eines drahtlosen, implantierbaren Glukosesensors auf RFID-Basis vorantreiben. Spätestens 2008 wollen sie ein Gerät präsentieren, das mindestens sechs Monate am Stück funktioniert. mehr...

Artikel von Philipp Graetzel

Muskeln zeigen beim Tabu

Ein neues Therapieverfahren revolutioniert die bisherigen Behandlungsmethoden der Harninkontinenz: Urologen gehen nun mit Muskelzellen der Patienten erfolgreich gegen die Erkrankung vor. mehr...

Artikel von Monika Lerch

Sabotage bei der Krebsabwehr

Ganz anders als bei ihrer Entwicklung programmiert, benehmen sich manche Rekruten der menschlichen Immunabwehr, wenn ihnen Tumorzellen direkt gegenüberstehen. Anstatt dem wuchernden Gewebe den Garaus zu machen, steigern sie dessen Aggressivität und helfen ihm, mehr...

Artikel von Erich Lederer

Sag mir, wo die Venen sind …

Jungmediziner aufgepasst: In den USA wurde jetzt ein miniaturisiertes Dopplerultraschallgerät entwickelt. Es hilft bei der Suche nach dem besten Ort für den intravenösen Zugang. Das Werkzeug ist nur das allerneueste Produkt in einer langen Reihe von ähnlichen mehr...

DocCheck News Redaktion

Wunderwaffe oder Windei?

Sind adulte Stammzellen ein neues, scharfes Schwert im Kampf gegen Herzinfarkt und chronische Herzschwäche? Oder sehen wir einen Schnellschuss ohne Sinn und Verstand? Auf der Jahrestagung der deutschen Kardiologen prallten die Meinungen aufeinander. Das Fazit: Die mehr...

Artikel von Philipp Graetzel
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: