Tags: Bewusstsein

Koma: Ziemlich sicher wahrscheinlich tot

„Wenn ein Aufwachen aus dem Koma aller Wahrscheinlichkeit nach nicht mehr zu erwarten ist, sollen lebenserhaltende Maßnahmen beendet werden.“ So ähnlich lauten viele Patientenverfügungen. Aber wie groß darf und kann diese Wahrscheinlichkeit sein, um eine mehr...

Artikel von Erich Lederer
16

Anästhesie: Neuronen, nie waren sie wacher

Unter einer Anästhesie stellt das Gehirn seine Aktivität ein – so die bisherige Annahme. Im Mausmodell zeigt sich allerdings: Trotz ausgeschaltetem Bewusstsein sind die Nervenzellen aktiv und sie reagieren überraschend empfindlich auf äußere Reize. mehr...

Charité – Universitätsmedizin Berlin
2

Bewusstsein: Gehirn beweist Mut zur Lücke

Unser Gehirn verarbeitet Sinneseindrücke zu einem großen Teil unbewusst. Nach einem neuen Modell ist das Bewusstsein lediglich in Zeitintervallen von bis zu 400 Millisekunden aktiv, während dazwischen Lücken unbewusster Reizverarbeitung liegen. mehr...

Universität Zürich
4

Kognition: „Ich“ ist doch Herr im Haus

Ist der Mensch Sklave des Unterbewusstseins? Aktuelle MRT-Untersuchungen legen das Gegenteil nahe. Demnach kontrolliert das Bewusstsein unbewusste Prozesse im Gehirn. Wille und automatische Verarbeitung arbeiten Hand in Hand, und nicht gegeneinander. mehr...

Universität Ulm
14

Wahrnehmung: Haben Babys ein Bewusstsein?

Wissenschaftler aus dem Bereich für kognitive und psycholinguistische Wissenschaften konnten jetzt in einer Studie aufzeigen, dass Säuglinge bereits ab fünf Monaten über eine ähnliche Form von Bewusstsein verfügen wie Erwachsene. mehr...

Wissenschaftliche Abteilung, Französische Botschaft in der BRD
6

Theory of Mind: Mit Identität zum Bewusstsein

Das Verständnis für Menschen und ihre Handlungsweisen entwickelt sich zeitgleich mit der Fähigkeit, Identitätsaussagen zu verstehen. Es ist kein getrennter Entwicklungsprozess. Dies konnten Forscher der Universität Salzburg erstmals empirisch beweisen. mehr...

Artikel von Monika Lerch

EEG-Diagnostik: Punkt, Koma oder Strich?

Wachkoma oder nicht – das ist eine hoch relevante Frage in der Intensivmedizin. Klinisch ist die Abgrenzung des Wachkomas vom Zustand des minimalen Bewusstseins extrem heikel. Eine belgische Arbeitsgruppe bringt jetzt eine mögliche EEG-Diagnostik in die Diskussion. mehr...

Artikel von Philipp Graetzel
5

Rausch auf Rezept

Aus dem "Summer of Love" ist ernsthafte klinische Forschung geworden. Einstige Partydrogen wie LSD und Ecstasy finden sich nun in den Behandlungszimmern von Therapeuten wieder. Sie befreien Patienten von Todesängsten, Zwangshandlungen und posttraumatischem Stress. mehr...

Artikel von Erich Lederer

Rausch auf Rezept

Aus dem "Summer of Love" ist ernsthafte klinische Forschung geworden. Einstige Partydrogen wie LSD und Ecstasy finden sich nun in den Behandlungszimmern von Therapeuten wieder. Sie befreien Patienten von Todesängsten, Zwangshandlungen und posttraumatischem Stress. mehr...

Artikel von Erich Lederer

E-Learning – Chancen und Grenzen

Electronic Learning (E-Learning) steht für Lernen mit digitalen Medien. Lernskripte sind im Internet abrufbar, Fachwörter kann man schnell in Suchmaschinen nachschlagen, es gibt neben Licht- auch das Online-Mikroskop. Werden Lehrbücher und Anatomieatlanten aus den mehr...

Artikel von Xenia Kobeleva
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: