Tags: Azithromycin

Antibiotika bei Asthma: Eine gute Idee?

Wenn Standardtherapien Asthma-Symptome nicht lindern, könnte zukünftig das Antibiotikum Azithromycin ergänzend eingesetzt werden. Eine dauerhafte Antibiotikagabe ist allerdings kritisch, da so Resistenzen gefördert werden. mehr...

Ureaplasma: Antibiotika, aber die richtigen

Vom Masseneinsatz in der Tiermast bis zu sinnlosen Verordnungen in der Humanmedizin: Antibiotika sind in Verruf geraten. Jetzt zeigen Forscher, dass Azithromycin die Infektionsrate nach Kaiserschnitten halbiert: ein Argument für die gezielte Verordnung. mehr...

Schutz vor Chlamydien: Da geht noch was

Keime und kein Ende: Weltweit hohe Infektionsraten mit Chlamydia trachomatis haben Forscher aufgerüttelt. Kurzfristig helfen Antibiotika, auch als einmalige Gabe. Mittelfristig bleibt die Hoffnung auf Schutzimpfung. mehr...

Antibiotikaresistenz: Sodom und Gonorrhoe

Gonorrhoe gehört zu den meist verbreiteten sexuell übertragbaren Krankheiten weltweit. Eine neue Studie offenbart jetzt, dass die Antibiotikaresistenz des Erregers weiter zugenommen hat. Die erfolgreiche „Tripper“-Behandlung wird damit zunehmend schwerer. mehr...

Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: