Tags: Autoimmunität

Prädiabetes: Kommt nicht in die Schultüte!

Typ-1-Diabetes beginnt lange, bevor die ersten klinischen Symptome auftreten. Experten empfehlen deshalb ein neues Klassifikationsschema für die Autoimmunkrankheit, mit der diese früher als bisher diagnostiziert werden könnte. mehr...

Artikel von Thorsten Braun
12

Multiple Sklerose: Der Kot ist aus dem Lot

Es ist weiterhin unklar, welche Ereignisse zur MS-Genese führen. Umweltfaktoren und genetische Prädisposition scheinen jedoch eine Rolle zu spielen. Nun richtet sich das Auge der Forscher auf den Darm: Dessen Bakteriengemeinschaft könnte als MS-Trigger fungieren. mehr...

Artikel von Annukka Aho-Ritter
18

Typ-1-Diabetes: Ballaststoffe im Protektions-Check

Die meisten Fälle von Inselautoimmunität treten in den ersten beiden Lebensjahren auf. Nahezu alle Betroffene entwickeln daraufhin einen Typ-1-Diabetes. Eine ballaststoffhaltige Diät hat – zumindest kurzfristig – jedoch keinen protektiven Einfluss auf mehr...

Forschergruppe Diabetes der Technischen Universität München

CED: Molekül-Interaktion reguliert Autoimmunität

Die Moleküle TIM-3 und CEACAM1 interagieren in bisher unbekannter Weise miteinander. Dies hat nun ein internationales Forscherteam entdeckt. Die Interaktion ist bedeutend für die Regulation von Autoimmunität und die Bekämpfung von Krebszellen durch das Immunsystem. mehr...

Exzellenzcluster Entzündungsforschung
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: