Tags: Auswahlverfahren

Medizinstudium: Rich Kids on the Block

Gute Noten, gute Nerven oder gutes Geld: Zum heiß ersehnten Studienplatz führen viele Wege. Wer am verhassten NC scheitert, kann seine Chancen über den TMS verbessern, gegen Unis klagen oder im Ausland sein Glück wagen. Ganz wichtig: das nötige Budget. mehr...

Mein rechter, rechter (Studien-)Platz ist frei

Die Bundesländer haben sich dem Kampf gegen unbesetzte Studienplätze verschrieben, speziell bei NC-Fächern wie Pharmazie oder Medizin. Gemeinsam wollen sie das sogenannte dialogorientierte Serviceverfahren weiter ausbauen. mehr...

Neues Auswahlverfahren: Bewerber nach Maß?

Premiere an der Charité: Die Studienbewerber für Human- oder Zahnmedizin für das kommende Wintersemester absolvierten erstmals den sogenannten HAM-Nat-Test. Der Test löst die bisherigen Einzelinterviews ab und soll noch passgenauer die richtigen Bewerber aussieben. mehr...

Charité - Universitätsmedizin Berlin
2

Medizinstudium-Eignungstest: Kein Allheilmittel

Die Fachschaft der Medizinischen Fakultät Münster stellt nun in einer Stellungnahme die Notwendigkeit von Auswahlverfahren in Form von Eignungstests und Assessmentcentern als zusätzliches Kriterium für die Erlangung eines Medizinstudienplatzes prinzipiell in Frage. mehr...

Medizinische Fakultät Münster

Medizinstudium: Einbahnstraße 1,0?

Die Kritik am bestehenden Auswahlverfahren für das Medizinstudium wird immer lauter. Die bvmd hat sich nun ein Interview des Präsidenten der Bundesärztekammer zum Anlass genommen, dass Auswahlverfahren selbst und die derzeitige Diskussion kritisch zu beleuchten. mehr...

Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V.
8
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: