Tags: Atemwegserkrankungen

Katzen schützen vor Asthma

Der Kontakt zu Katzen im frühen Kindesalter verringert das Asthmarisiko bei Kindern mit genetisch erhöhtem Risiko um bis zu 80 Prozent, so das Ergebnis einer dänischen Langzeitstudie. Das Zusammenleben mit einem Hund zeigte in diesem Zusammenhang keine positive mehr...

Artikel von Aline Kostka
7

Harnsignal: Atemwegserkrankungen bei Babys

Frühgeborene leiden häufig an Atemwegserkrankungen – ob infektiös oder angeboren, muss vor der Therapie geklärt werden. Bisher waren dafür Gewebeproben notwendig, nun erhält man die Diagnose auch non-invasiv anhand von Proteinen im Urin. mehr...

Moscow Institute of Physics and Technology
1

Außenmembranvesikel: Stoppt die Giftkügelchen!

Die Immunisierung durch Außenmembranvesikel könnte eine Impf-Alternative sein. Welche Funktion die Vesikel haben, konnte nun geklärt werden: Sie regeln den Stoffwechsel der Erreger. Durch Eingreifen in das System, ließe sich eine Toxin-Aussendung verhindern. mehr...

Karl-Franzens-Universität Graz

Kindliche Atemwege: Hexosen befeuern Imbalance

Gerät der Stoffwechsel von Kindern im ersten Lebensjahr aus dem Gleichgewicht, kann das im Körper zu einer entzündlichen Immunantwort führen. Eine erhöhte Konzentration von Hexosen im Blut steigert die Anzahl entzündlicher Immunparameter. mehr...

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung Leipzig

Länderspiele: Kein Anstieg an Todesfällen

Epidemiologen untersuchten nun, ob an Spieltagen der Fußballnationalmannschaft die Todesfälle in Deutschland ansteigen - beispielsweise durch Herzinfarkte oder Verkehrsunfälle. mehr...

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Typ-1-Diabetes: Atemwegserkrankung als Signal?

Vor einer Diagnose von Typ-1-Diabetes zirkulieren Autoantikörper gegen die Inselzellen im Blut. Wissenschaftler haben in diesem Zusammenhang nun eine neue Entdeckung gemacht, die zukünftige Strategien zur Vorbeugung unterstützen könnte. mehr...

Helmholtz Zentrum München

Zentrales Nervensystem: Irrweg bei Gen DYX1C1

Seit zehn Jahren forschen Wissenschaftler an der wesentlichen Funktion des Gens DYX1C1 für das zentrale Nervensystem – und das, obwohl hier überhaupt keine Verbindung besteht, wie nun ein internationales Forschungsteam feststellte. mehr...

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Schwangerschaft: Asthma birgt Gesundheitsrisiken

Wenn Frauen während der Schwangerschaft unter Asthma leiden, trägt der Nachwuchs über längere Sicht ein erhöhtes Risiko für unterschiedliche Erkrankungen. Das zeigt eine Studie, die Forscher soeben publiziert haben. Ausgewertet wurden die Daten von über 66.000 mehr...

Universität Basel
1
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: