Tags: Atemluft

Sepsis: Leberversagen frühzeitig erkennen

Ein neues Verfahren kann eine Leberfunktionsstörung bei Patienten mit einer bakteriellen Blutvergiftung frühzeitiger nachweisen, so zumindest das Ergebnis einer aktuellen Studie. Dies würde es ermöglichen, bei septischen Patienten rechtzeitig eine verbesserte mehr...

Charité – Universitätsmedizin Berlin
1

Der Krankheiten-Schnüffler

Deutsche Forscher haben eine Analysemethode entwickelt, die schon in wenigen Jahren dabei helfen kann, Infektionen und Krebs in der Atemluft aufzuspüren. Bei dem nicht-invasiven Verfahren brauchen Patienten nur kurz in ein Röhrchen zu pusten. Das Messgerät liefert mehr...

Artikel von Thorsten Braun

Der Krankheiten-Schnüffler

Deutsche Forscher haben eine Analysemethode entwickelt, die schon in wenigen Jahren dabei helfen kann, Infektionen und Krebs in der Atemluft aufzuspüren. Bei dem nicht-invasiven Verfahren brauchen Patienten nur kurz in ein Röhrchen zu pusten. Das Messgerät liefert mehr...

Artikel von Thorsten Braun

Bitte recht luftich!

Nächtliche Ruhelosigkeit, Schlafapnoe oder andere Störungen der Regeneration: Für viele Betroffene ist das Schlaflabor der Ort, an dem Spezialisten mit Elektroden und Monitoren dem inneren Ruhestörer auf die Schliche kommen. Eine Entwicklung aus Texas könnte mehr...

Artikel von Erich Lederer

Atemschnüffler in der Arztpraxis

Auf den Hund gekommen: künstlicher Geruchssinn hilft bei der Diagnose. Seitdem bekannt ist, dass bestimmte Gase und Stoffwechselprodukte im Atem auf Erkrankungen hinweisen können, wird weltweit an technischen bzw. elektronischen Atemschnüfflern, Nasen bzw. Sensoren mehr...

Artikel von Karin Bäck

Bitte einmal laut pusten.

Der letzte Schrei auf dem Diagnostika-Markt sind Atemtests. Egal ob Vollrausch nach der Weihnachtsfeier, Mageninfektion mit Helicobacter oder Lungenkrebs: Schon ein sanfter Atemhauch genügt, um vieles über seinen Patienten zu erfahren. Selbst Terroristen will man mit mehr...

Artikel von Philipp Graetzel
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: