Tags: Apotheke

Lieferengpässe: Auf der Jagd nach Schuldigen

Immer wieder kommt es zu Lieferengpässen. Davon sind nicht nur Analgetika und Nasensprays betroffen, sondern auch lebensnotwendige Arzneimittel. Für sie gibt es nicht immer eine Alternative. Auf eine Lösung des Problems wartet man vergeblich. Wer ist schuld? mehr...

Wie erkenne ich einen Bombenleger?

Kaliumpermanganat, Nitrate oder Ameisensäure – potenzielle Bombenbauer finden in Apotheken alles, was sie brauchen. Mitarbeiter sollen verdächtige Kunden laut Landeskriminalamt direkt bei der Polizei melden. Werden wir jetzt zu Hilfssheriffs im Kampf gegen den mehr...

Blogbeitrag von Der Giftmischer
5

Apotheken, was soll aus euch werden?

Andernorts erfindet sich die Apotheke neu: In Großbritannien arbeitet man eng mit dem Arzt zusammen – als Kollege, nur ein Zimmer weiter. Schweizer Apotheker impfen selbst. Bei uns ist bisher nicht viel passiert. Experten diskutieren darüber, wie es weitergehen mehr...

Impfen beim Apotheker – eine gute Idee?

In der Schweiz und in Großbritannien dürfen Apotheker mittlerweile impfen. Apotheker in Deutschland nicht, sie können zum Thema Impfen bislang nur beraten oder Wirkstoffe abgeben. Sollte sich das ändern? Ann-Katrin Kossendey-Koch spricht darüber im Video. mehr...

Videobeitrag von Ann-Katrin Kossendey-Koch
6

Anti-Baby-Pille: Dafür braucht man ein Rezept?

Der Blister war wieder einmal vollkommen überraschend leer: Frauen fragen in der Apotheke häufig, ob sie die Pille „ausnahmsweise“ auch ohne Rezept bekommen können. Apothekerin Ann-Katrin Kossendey-Koch erzählt, was sie davon hält und wie sie auf solche mehr...

Videobeitrag von Ann-Katrin Kossendey-Koch
3

Skurrile Bestellungen: Meine Top 5

Die Kunden schaffen es immer wieder, mich mit seltsamen Bestellungen zu überraschen. Manche verspüren beispielsweise den Wunsch, sich selbst mit scharfen Skalpellen zu operieren oder mit hochdosiertem Cortison zu hantieren. Meine fünf persönlichen Highlights. mehr...

Videobeitrag von Ann-Katrin Kossendey-Koch
1

Es könnte eure Oma sein

Eine ältere Dame, etwa 80 Jahre alt, kommt in die Apotheke. Sie ist dünn angezogen und trägt Hausschuhe. Auf die Frage, ob man ihr helfen könne, antwortet sie, dass ihr sowieso nicht zu helfen sei. Als die Frau dann noch fragt, ob ich wisse, wie sie heiße, mehr...

Blogbeitrag von PTAchen

Der Zuspätkommer: „Kann ich noch gaaanz kurz?“

Zwei oder drei Minuten vor Ladenschluss. Ein „Zuspätkommer“ huscht noch schnell durch die Tür, gerne begleitet von dem Satz: „Ach, Sie haben ja noch offen, da hab ich ja Glück gehabt.“ Und ich denke mir dann immer: „Na, Sie vielleicht, ich ganz bestimmt mehr...

Blogbeitrag von PTAchen
2

Alle Jahre wieder: Krankenkassenwechsel

Wird die Krankenkasse gewechselt, wissen Kunden häufig gar nicht, dass sie die Medikamente nun selbst in der Apotheke bezahlen und die Rechnung einschicken müssen. Sich vorher informieren? Hinterfragen? Nee! Ein Freund hat ihnen die Kasse doch empfohlen. mehr...

Blogbeitrag von Pharmama

Legt ein Kunde seine Unterhose auf die Theke …

Das Etikett vom Kompressionsstrumpf ist abgerissen. Doch ohne weiß Herr Kleinert nicht mehr, zu welchem Bein der Strumpf gehört. Seine Wäscherei hat da eine gute Idee: Ein aufgebügeltes Klebeetikett. Und schon liegt seine Schiesser Feinripp Unterhose als Beispiel mehr...

Blogbeitrag von PTAchen
4
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: