Tags: Antimikrobielle Peptide

Antimikrobielles “Peptid-Schutzschild” stärkt Fötus

Forscher konnten zeigen, dass fötale Hautzellen eine stark erhöhte Produktion von antimikrobiellen Peptiden aufweisen. Dies könnte ein wichtiger Mechanismus sein, der das noch nicht voll funktionsfähige Immunsystem des ungeborenen Kindes unterstützt. mehr...

MedUni Wien
1
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: