Tags: Antiemetika

Alzheimer: Vergessene Übel

In Deutschland leiden etwa 1,4 Millionen Menschen an einer Demenz, zwei Drittel von ihnen unter Morbus Alzheimer. Die Therapie mit Antidementiva macht stetig Fortschritte, ist aber mit Nebenwirkungen wie Übelkeit oder Erbrechen verbunden, die die Lebensqualität mehr...

Chemotherapie: Erbrechen einfach abgeschaltet

Rolapitant, ein neuer NK-1-Rezeptorantagonist, bewährt sich Studien zufolge bei Erbrechen und Übelkeit nach Chemotherapien. Das Pharmakon soll nicht generell zum Einsatz kommen, sondern nur bei speziellen Behandlungen, die mit verzögerter Emesis einhergehen. mehr...

DocCheck News Redaktion
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: