Tags: Angeborene Herzfehler

Herzschlag: Einsichten in 3D

Forschern gelang es, 3D-Filme von einem Zebrafisch-Herz aufzunehmen. Dadurch konnten sie den Durchfluss von Blutzellen durch das Herz und Herzrhythmusstörungen sichtbar machen. So könnten sich in Zukunft auch die Ursachen angeborener Herzfehler besser erforschen mehr...

Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik

Morbus Fallot: Schädliche Mutationen aufspüren

Wissenschaftler haben nun einen neuen Analyse-Ansatz entwickelt, um die genetischen Ursachen angeborener Herzfehler zu untersuchen. Die Berechnung einer Genmutationsfrequenz könnte dabei helfen, schädliche Mutationen von normalen Varianten zu unterscheiden. mehr...

Charité – Universitätsmedizin Berlin

Angeborene Herzfehler: Färben auf Entwicklung ab

Wenn Säuglinge mit einem Herzfehler geboren werden, kann sich das langfristig auf ihre Hirnentwicklung auswirken. Forscher belegen nun, dass Jugendliche viele Jahre nach der Herzoperation ein kleineres Hirnvolumen aufweisen als Gleichaltrige und häufiger Lernprobleme mehr...

Universität Zürich
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: