Tags: Analgetika

Schwangere und Analgetika: Die On-Off-Beziehung

Ibuprofen oder Paracetamol sind bei Schwangeren das Schmerzmittel erster Wahl. Doch die Ergebnisse zahlreicher neuer Studien legen nahe, dass die Einnahme keineswegs unbedenklich für das Ungeborene ist. Mediziner sehen keinen Grund zur Sorge. Wer hat Recht? mehr...

8

Wer sind die Opioid-Verschreiber?

Die USA stecken tief in der Opioid-Krise: Zu häufig werden opioidhaltige Schmerzmittel verschrieben. Auch in Deutschland nehmen die Verordnungen der gefährlichen Analgetika bei Muskel- oder Gelenkschmerzen zu, so der Eindruck von Dr. Tobias Weigl. mehr...

Video-Blogbeitrag von Tobias Weigl
32

Flupirtin: Sucht schon mal Ersatz!

Durch die Anwendung des Analgetikums Flupirtin kam es vermehrt zu schweren Leberschädigungen. Bei Verordnung des Medikaments sollten Ärzte deshalb die Leberwerte überprüfen, taten dies aber nicht ausreichend. Nun wird ein Widerruf der Zulassung diskutiert. mehr...

Schmerzempfinden: Das Baby sprechen lassen

Das Baby schreit. Hat es Schmerzen? Häufig ist das schwer abzuschätzen. Heikel wird es besonders, wenn Ärzte entscheiden müssen, ob Analgetika verabreicht werden sollen oder nicht. Nun zeigen Forscher, wie sich die Schmerzen mit simplen EEG-Ableitungen bestimmen mehr...

Paracetamol: Schmerzstiller und Empathiekiller

Das bekannte Analgetikum lindert nicht nur körperliche Schmerzen, sondern dämpft auch psychische Befindlichkeitsstörungen. Forscher vermuten, dass die zugehörigen Signale in ähnlichen Gehirnregionen verarbeitet werden. mehr...

DocCheck News Redaktion
1

fMRT: Lässt sich Schmerz beweisen?

Schmerzen lassen sich bei Bedarf gut vortäuschen. Sogar Ärzte mit viel Erfahrung fallen sporadisch darauf herein. Umgekehrt tun sich Patienten vor Gericht oft schwer, chronische Schmerzen nachzuweisen. In den USA sind erste Diagnostikfirmen mit fMRT-Daten erfolgreich. mehr...

Artikel von Erich Lederer
14

Cannabis: Keine breite Zustimmung

Geht es nach dem Willen der Regierung, sollen schwerkranke Patienten ab 2016 Cannabis auf Rezept und als Kassenleistung erhalten. Dagegen regt sich zunehmend Widerstand – bei Politikern, Ärzten und Apothekern. Sie kritisieren die fehlende wissenschaftliche mehr...

DocCheck News Redaktion
39

Hypnotika: Gute Nacht, Pharmakotherapie

Ärzte verschreiben Benzodiazepine besonders häufig als Schlaf- und Beruhigungsmittel. Mit einer Kampagne will die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen auf Abhängigkeitspotenziale hinweisen. Apotheker hat sie nicht mit eingebunden, obwohl gerade diese viel mehr...

DocCheck News Redaktion
6

Aceclofenac: Herzliche Grüße vom Arzneistoff

Nichtsteroidale Antiphlogistika sind schon lange auf der Abschussliste vieler Ärzte und Apotheker. Das betrifft nicht nur den Gastrointestinaltrakt: Menschen mit kardiovaskulären Risiken sind ebenfalls in Gefahr. Jetzt liegen entsprechende Warnungen zu Aceclofenac mehr...

DocCheck News Redaktion

Cannabis: Analgetika aus dem Wintergarten

Ein Gerichtsurteil mit Überraschungen: Chronisch kranke Menschen dürfen in bestimmten Fällen Hanf zum Eigenkonsum selbst anbauen. Dagegen laufen Behörden Sturm – wirklich zu Recht? Apotheker fordern, bei Cannabis als Pharmakon nicht mit zweierlei Maß zu messen. mehr...

DocCheck News Redaktion
6
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: