Tags: Allergen

Ambrosia: Allergieverstärker nutzen B-Zellen

Eine allergiefördernde Wirkung von nicht-allergenen Pflanzeninhaltsstoffen wird nicht nur durch dendritische Zellen vermittelt, sondern auch durch B-Zellen. Dabei kommt eine verstärkte Ausschüttung von Immunglobulin E vor allem durch Pollen-assoziierte Kleinststoffe mehr...

Helmholtz Zentrum München

Kuhmilch: Basis von allergischer Reaktion erforscht

Kuhmilchallergie kann in jedem Alter auftreten. Forscher klären nun, was die Milch allergen macht. Ein bestimmtes Protein in der Milch, das beta-Laktoglobulin, kann nur dann eine Allergie einleiten, wenn es kein Eisen an sich bindet. mehr...

Veterinärmedizinische Universität Wien
14

Allergie auf den Göttertrank

Pünktlich zur Blüte der Beifußambrosie im August hat das Bundesamt für Naturschutz eine Studie vorgelegt. Sie belegt, dass die unerwünschte weil hoch allergene Pflanze sich in Deutschland immer weiter ausbreitet. Auf Heuschnupfen-Patienten könnten harte Zeiten mehr...

Artikel von Philipp Graetzel

Von Sperma, Hostien und anderen Allergenen

Was haben Sex und Gottesdienste gemeinsam? Beides kann Allergien hervorrufen. Allergologen kennen eine ganze Reihe solch seltener Überempfindlichkeiten, die in der Praxis kaum keine Rolle spielen. Für den Einzelnen dagegen können sie katastrophal sein. mehr...

Artikel von Philipp Graetzel

Schneller SLITten

Auch wenn in diesem Jahr die Pollen- und Gräser-Allergie früher als sonst mit tränenden Augen, laufenden Nasen und entzündeten Rachen zugeschlagen hat, den Leidenden könnte noch kurzfristig geholfen werden. Ein paar Piekser pro Tag und die Qual könnte schon nach mehr...

Artikel von Karin Bäck
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: