Tags: Alienese

Sprachen lernen: Neue Muckis fürs Gehirn

Beim Erlernen einer Sprache werden neue linguistische Informationen in Hirnregionen integriert, die auch für die Muttersprache genutzt werden. Unbekannte sprachliche Muster steigern dabei die Gehirnaktivität, bekannte senken diese. Eine Kunstsprache konnte dies nun mehr...

Max-Planck-Institut für Psycholinguistik Nijmegen
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: