Tags: Aggressivität

Gewalttäter: Der Ruhepuls vor dem Sturm

Junge Erwachsene mit einem niedrigen Ruhepuls haben einer Studie zufolge ein deutlich erhöhtes Risiko, später im Leben zu Gewalttätern oder zu Opfern von Verbrechen zu werden. Erweist sich die Messung der Herzfrequenz als neues Instrument zur Prävention von Gewalt? mehr...

Artikel von Annukka Aho-Ritter
35

Testosteron bei Frauen: Das Harmonie-Hormon

Bisher vermutete man einen Zusammenhang zwischen dem hohen Testosteronspiegel bei Männern und einer größeren Aggressivität. Forscher überprüften nun, ob dies auch auf Frauen zutrifft. Überraschend: Frauen mit hohem Testosteronspiegel verhielten sich weniger mehr...

Universität zu Lübeck
8

Soziale Konsequenzen von Narzissmus

Narzissten wirken einerseits charmant, andererseits unangenehm. Forscher haben nun neue Forschungsergebnisse vorgelegt, die diese paradoxen Effekte erklären. Demnach nutzen Narzissten zwei Verhaltensstrategien, die mit sozialem Erfolg oder mit Konflikten verbunden mehr...

Westfälische Wilhelms-Universität Münster
8

Hirntumoren: Appetit befördert Aggressivität

Ein Enzym, das den Abbau bestimmter Aminosäuren ermöglicht, macht Hirntumoren besonders aggressiv. Wissenschaftler entdeckten damit eine neue Zielstruktur für Therapien gegen die gefährliche Erkrankung. mehr...

Deutsches Krebsforschungszentrum
2

Warum macht Alkohol aggressiv?

Der Zusammenhang zwischen Alkohol und Gewalt stellt ein ernstes Problem dar. Nur wenige Alkoholabhängige werden jedoch tatsächlich aggressiv. Forscher haben ein neurobiologisches Modell etabliert, das die Relation von Alkohol und Aggressivität erklären soll. mehr...

Artikel von Tim Hollstein
3
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: