Tags: Adrb1

miR19b: Drosselt höherer Wert chronischen Stress?

Unterschiedliche Mengen des mikroRNA-Moleküls miR19b beeinflussen das Verhalten in Gehirnregionen, welche für die Stressantwort zuständig sind. Dies konnte nun am Mausmodell gezeigt werden und trägt womöglich dazu bei, die Stressbewältigung im Gehirn besser zu mehr...

Max-Planck-Gesellschaft
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: