Tags: Adenosinrezeptor A2A

Chronischer Stress: Koffein mit Slow-Down-Effekt

Koffein kann die Folgen von chronischem Stress lindern. Der Wirkstoff wirkt über eine Blockade des Adenosinrezeptors „A2A“. Bei erwachsenen Mäusen, die unter Stresssymptomen litten, führten synthetische Substanzen mit koffeinartiger Wirkung zu einer Besserung mehr...

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
4
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: