Suchen

Feinstaub: Geht ins Auge - News

Grazer Forscher fanden erstmals heraus, wie negativ sich Feinstaub auf das menschliche Auge auswirkt.Das Problem des daraus oftmals resultierenden "Trockenen Auges" kommt in der Bevölkerung häufig
10.02.2010, Monika Lerch

Feinstaub: Niedrigere Grenzwerte notwendig? - News

Menschen, die über einen längeren Zeitraum Feinstaub aus Verkehrsabgasen ausgesetzt sind, haben, selbst wenn die Konzentrationen deutlich unter den geltenden EU-Grenzwerten liegen, ein erhöhtes
17.12.2013, Leibniz-Institut für umweltmedizinische Forschung - IUF

Herpes, der Feinstaub-Bote - News

wieder von erhöhten Feinstaubkonzentrationen betroffen. Hier führen Stuttgart, Weimar und Berlin die Tabelle der Städte mit den häufigsten Feinstaub-Grenzwertüberschreitungen an. Die Folgen sind gravierend
30.01.2017, Sonja Schmitzer

B-Vitamine: Pille gegen Feinstaub - News

Pille, die vor den gesundheitlichen Auswirkungen von Feinstaub schützen soll - eine praktische, wenn auch etwas absurde Vorstellung. Schon vor Jahren zeigten Forscher um Carole Yauk, Ottawa, welche
03.04.2017, DocCheck News Redaktion

Feinstaub: Kein Schwellenwert für Zellschäden - News

Sekundäre Feinstaubpartikel sind kleiner als ein tausendstel Millimeter und machen bis zu 90 Prozent des gesamten Feinstaubs aus. Partikel, die auch bei der Benzinverbrennung in Euro-5-Motoren
01.07.2015, Universität Bern

Feinstaub: Demenz Is In The Air - News

" belegt. Wissenschaftler des Beth Israel Deaconess Medical Center in Boston haben untersucht, welche Auswirkungen die Feinstaub-Belastung in Großstädten auf das menschliche Gehirn hat. Dass
11.05.2015, Sonja Schmitzer

Feinstaub: Diabetes liegt in der Luft - News

Schadstoffe in der Luft steigern das Risiko, langfristig an Typ-2-Diabetes zu erkranken. Denn Feinstaubkonzentrationen, selbst unterhalb der EU-Grenzwerte, führen zu einer Erhöhung
08.02.2017, Thorsten Braun

Herzinfarktrisiko: Feinstaub in den Fokus gerückt - News

Feinstaubexposition unterhalb der aktuell festgeschriebenen Grenzwerte beobachten. Studie unterstützt Forderungen, die Grenzwerte abzusenken Die ESCAPE-Studie untersucht Effekte auf die Gesundheit durch Feinstaub. In
23.01.2014, Helmholtz Zentrum München

Lungenkrebs: Feinstaubrisiko untersucht - News

Menschen, die über einen längeren Zeitraum einer höheren Feinstaubkonzentration ausgesetzt sind, haben ein größeres Risiko, an Lungenkrebs zu erkranken. Diesen Zusammenhang haben nun Forscher in
31.07.2013, Universität Ulm

Insulinresistenz: Feinstaubbelastung erhöht Risiko - News

erkranken. Mehr Feinstaub bedeutet höhere Insulinresistenz Beziehung von Feinstaubbelastung zu Insulinresistenz Schadstoffe in der Luft werden mit der Entstehung chronischer Erkrankungen, wie beispielsweise
15.05.2013, Helmholtz Zentrum München

36 Ergebnisse
Seite: 1 von 4
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: