SGLT-2-Hemmer: Zwischen Auenland und Mordor

Der Einsatz von SGLT-2-Hemmern bei Typ-2-Diabetes scheint eine Erfolgsgeschichte zu sein: Studien zeigen, dass sie auch Herz, Gefäße und Nieren von Diabetes-Patienten schützen. Doch es gibt Nebenwirkungen, die das schöne Bild der neuen Medikamente empfindlich mehr...

Artikel von Thomas Kresser
3

P.S.: Du wirst erkranken

Im Rahmen genetischer Forschungen stoßen Wissenschaftler auch auf Informationen, die für Einzelpersonen von Bedeutung sind. Sollten Studienteilnehmer über Erkrankungsrisiken aufgeklärt werden? Jein, sagt eine Bioethikerin und macht auf Chancen und Gefahren mehr...

Uppsala University

Martinshorn: „Inflationär und ohne Sinn“

Einer Münchnerin ist es zu laut. In einer Petition fordert sie von Rettungskräften: Schaltet die Martinshörner öfter aus! Blaulicht müsse doch reichen. Ihr Aufruf sorgte schon für einigen Spott. So blödsinnig ihre Forderung auch klingen mag: Ganz Unrecht hat sie mehr...

Blogbeitrag von Tobias Sambale
12

Herr Paschinski verschweigt uns etwas

Herr Paschinski kommt zur Operation eines Nabelbruchs. Der Bruch stört ihn wirklich sehr, sagt er. Beim Husten, beim Laufen, eigentlich immer. Der muss weg, soviel ist klar. Ich merke beim Anästhesiegespräch, dass der alte Herr mir etwas verschweigt. mehr...

Blogbeitrag von Anastasia Gramsel

Prokrastination: Die Amygdala ist Schuld

Warum neigen manche eher dazu, Dinge aufzuschieben als andere? Biopsychologen vermuten: Bei Menschen mit höherem Amygdala-Volumen könnte die Furcht vor den negativen Folgen einer Handlung größer sein, weshalb sie zögern. mehr...

Ruhr-Universität Bochum
2

Ich möchte einen Privatarzt und keine Frau

Herr Binzel hatte eine billige Privatversicherung oder so. In der Notaufnahme hatte man ihm nun essenzielle Fragen gestellt. Zum Beispiel: „Seit wann haben sie das Fieber?“ und „Sind sie mit Chefarzt versichert?“ Sicherheitshalber hatte Herr Binzel Letzteres mehr...

Blogbeitrag von Zorgcooperations
10

Die Kokosöl-Kontroverse

Kokosöl gilt als Superfood. Eigentlich. Die Äußerung einer Professorin hat die Foodblogger und ihre Anhänger in Aufruhr versetzt. „Kokosöl ist das reine Gift“, sagt Karin Michels in einem Video, das auf Youtube zu sehen ist. Jetzt entschuldigte sie sich für mehr...

Blogbeitrag von Marlene Heckl
9

Extremwichtiger Brief für die Frau im Koma

Ausnahmsweise war es mitten am Tag und es herrschte Highlife auf der Intensivstation. Gegen 13 Uhr gab das Beatmungsgerät von Frau Blieb laute Piepsalarme von sich, sodass die Pflegekräfte sich wohl dachten: „Öh, da stimmt was nicht. Der Arzt muss her.“ Der Arzt, mehr...

Blogbeitrag von Zorgcooperations
1

Causa obscura: Der verspannte Nacken

Ein Mann hat starke Schulter- und Nackenschmerzen. Sein Hausarzt behandelt ihn zunächst symptomatisch. Doch auch nach zwei Wochen lassen seine Beschwerden nicht nach. Als sich der 56-Jährige in der Notaufnahme vorstellt, machen die Ärzte eine ungewöhnliche mehr...

Artikel von Anke Hörster

Ärzte ohne Schulden

Ärzte in den USA sind zu Beginn ihrer Karriere meist hoch verschuldet. Durchschnittlich 202.000 US-Dollar müssen sie nach dem Studium tilgen. Die New York University geht jetzt dagegen vor: Sie befreit alle derzeitigen und neuen Medizinstudenten von Studiengebühren. mehr...

Artikel von Anna Miller
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: