Den Vampir freut’s

Die Herstellung von künstlichem Blut ist kaum möglich. Bisher. Nun ist Forschern der Medizinischen Hochschule Hannover ein Durchbruch gelungen. Sie stellen unterschiedliche, reife Blutzellen her. Und je nach Bedarf lassen sich die Blutzellen ernten. mehr...

Vitamin D: Profitieren Tuberkulose-Patienten?

Resistente Tuberkulose-Erreger stellen Ärzte vor Herausforderungen. Ihnen bleiben nur noch wenige Reservesubstanzen. Jetzt zeigen Forscher, dass Vitamin D speziell multiresistente Formen der Erkrankung beeinflusst. Profitieren Patienten wirklich davon? mehr...

Erfrischend manipulativ

Die Coca-Cola Company ist schuld am Adipositas-Problem in China, sagt eine Anthropologin. Der Softdrink-Gigant habe die chinesische Gesundheitspolitik massiv beeinflusst. Auch in Deutschland gibt es Verdachtsmomente, dass Lobbyisten sich zu sehr einmischen. mehr...

Mehr Abgase, mehr Notfälle

Seit Dieter Köhlers „Schadstoff-Lüge“ gewinnt jede neue Publikation zum Thema Abgase besonders viel Aufmerksamkeit. US-Forscher zeigen jetzt, dass steigende Ozon- und Feinstaubwerte mit mehr Akutbehandlungen in der Notaufnahme assoziiert sind. mehr...

Mittagsschläfchen mit dem Tod

Lang- und Mittagsschläfer haben möglicherweise ein erhöhtes Risiko für einen vorzeitigen Tod, Herzinfarkt und Schlaganfall. So das Ergebnis einer epidemiologischen Studie. Ist da was dran? Oder wurden Ursache und Wirkung vertauscht? mehr...

Artikel von Thomas Kresser
0

Die Besten der Besten sind nicht die Besten

Wer sich als Forschender auf ein Stipendium bewirbt, muss sich oft einem langwierigen Peer-Review-Verfahren stellen. Kritiker sagen: Die Methode ist nicht besser als eine zufällige Auswahl. Sollten Stipendien per Losverfahren vergeben werden? mehr...

Dr. Alzheimer geht zum Zahnarzt

Forscher beißen sich an Alzheimer-Therapien buchstäblich die Zähne aus. Eine heiße Spur kommt aus der Zahnmedizin. Parodontitis ist neben anderen Faktoren ein möglicher Auslöser. Hemmstoffe sollen bakterielle Proteine schachmatt setzen. mehr...

LSD-Trip auf der Couch

Der Einsatz von LSD in der Psychotherapie kommt, glauben manche. Immer mehr Forscher sehen in der Droge Potenzial für die Behandlung von Ängsten oder Depressionen. Ist eine Zulassung von LSD als Arzneimittel denkbar? mehr...

Artikel von Christine Amrhein
4

Teure Arzneimittel: Das Netflix-Modell

Seit es neue Virustatika gibt, könnte man das Hepatitis-C-Virus eigentlich ausrotten. Leider kosten diese Medikamente zu viel. Im US-Bundesstaat Louisiana wollen Politiker eine Lösung gefunden haben: Von Herstellern fordern sie Flatrates für Hochpreiser. mehr...

Die Palmöl-Mafia

Über Jahre hinweg hat sich die Palmöl-Industrie zu einer mächtigen Größe im Lebensmittelbereich entwickelt. Forscher zeigen jetzt Parallelen zum umstrittenen Vorgehen von Alkohol- und Tabakherstellern auf. Wie lässt sich der Palmöl-Einfluss minimieren? mehr...

Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2019 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: