Apitherapie: Nichts als heiße Bienenluft

Bienenstockluft, Apitoxin und Honig – damit sollen zahlreiche Krankheiten gelindert werden. Wissenschaftliche Beweise? Fehlanzeige. Und ungefährlich ist das auch nicht: Das Risiko einer lebensbedrohlichen allergischen Reaktion ist Apitherapeuten oft nicht bewusst. mehr...

Ausländische Ärzte: Der bürokratische Eid

Tausende Ärzte aus dem Ausland sollen den Ärztemangel in Deutschland beheben. Blöd nur, dass unsere Bürokratie das Praktizieren nahezu unmöglich macht. Und überhaupt: Doppelt so viele Ärzte machen kein doppelt so gutes Gesundheitssystem, findet Dr. Johannes mehr...

Videobeitrag von Johannes Wimmer
9

Die Patientin hat noch einen Tag

Die heutige Visite wird ganz sicher ein Horrortrip. Der Chefarzt ist dabei und der Sozialdienst war länger krank. Viele Patienten bewegen sich gefährlich nah an der oberen Grenzverweildauer, einige haben sie längst überschritten. Bis Zimmer 6 hält der Chef es aus, mehr...

Blogbeitrag von Lieschen Müller
6

Retina-Scan: Wer ist schneller als der Arzt?

Ein Problem vieler Augenärzte: Die Auswertung von Netzhaut-Scans ist aufwändig und kostet viel Zeit. Eine neu entwickelte künstliche Intelligenz soll visusbedrohende Augenkrankheiten genauso gut erkennen können wie ein Arzt – und das in Sekundenschnelle. mehr...

Artikel von Carolin Siebert
0

Angestellter 357 bitte in die Amazon-Klinik

Eigene Kliniken für die Mitarbeiter – nach Apple schmiedet nun auch Amazon entsprechende Pläne. Der Grund: Das Unternehmen will seine Gesundheitskosten senken. Das Pilotprojekt soll am Hauptsitz in Seattle starten. mehr...

Auch Idioten brauchen OPs

Ein junger Mann humpelt in mein Sprechzimmer. Er ist Student, knapp zehn Jahre jünger als ich. Sein Ego kennt aber bereits jetzt keine Grenzen. Er soll am Fuß operiert werden. Das passt ihm allerdings so gar nicht in den Kram. Und das zeigt mir der Charmebolzen mehr...

Blogbeitrag von Anastasia Gramsel
5

Postpartale Depression: Wütende Väter

Etwa jeder zehnte Vater leidet an Wochenbettdepressionen, wie eine Meta-Analyse zeigt. Die Erkrankung wurde jahrelang kaum beachtet. Die Geschlechter leiden unterschiedlich: Frauen sind oft traurig, während Männer eher wütend oder gewalttätig sind. mehr...

MS: Rauchen und Lösungsmittel erhöhen Risiko

Wer raucht und außerdem häufig Kontakt zu Lösungsmitteln hat, weist ein erhöhtes Risiko auf, an Multipler Sklerose zu erkranken. Laut einer aktuellen Studie ist das MS-Risiko um das Dreißigfache erhöht, wenn zusätzlich eine genetische Disposition vorliegt. mehr...

Artikel von Aline Kostka
0

Konnektoren: Ob du willst oder nicht

Für Praxisinhaber sind die Konnektoren ein großes Ärgernis: Es gibt Probleme bei der Installation, im Alltag ist die Technik zu langsam und wer die Anschaffung verweigert, dem drohen Geldstrafen. Derweil sagt Spahn: „Ohne Konnektoren verlieren Ärzte den Anschluss mehr...

Amazon, der Apothekenfresser

Der weltgrößte Online-Händler Amazon macht seine Ankündigungen wahr und steigt in den Medikamentenhandel ein. Der US-Konzern übernimmt die amerikanische Online-Apotheke PillPack. Als nächstes plant Amazon, eine indische Apothekenkette zu kaufen. mehr...

Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: