Screenings: Wir testen alle tot

Ärzte und Krankenkassen raten Patienten, Vorsorgeuntersuchungen in Anspruch zu nehmen. Aber nicht jede Erkrankung lässt sich sinnvoll anhand von Tests erkennen – und nicht immer profitieren Patienten von Tests. Sind manche Screenings einfach nur unsinnig oder sogar mehr...

HDL: Hab dich (nicht mehr) lieb

Patienten mit hohen LDL-Cholesterinwerten fühlen sich durch die schützende Wirkung des „guten“ HDL-Cholesterins abgesichert. Zu unrecht? Eine neue Studie widerlegt diesen Effekt. Kardiologe Dr. Waller bespricht mit Hypertensiologe Dr. Sinning, ob der atherogene mehr...

Video-Blogbeitrag von Stefan Waller
6

Von Ärzten, die nicht loslassen können

Vor einiger Zeit war eine alte Dame bei uns, die viele verschiedene Erkrankungen mitbrachte. Auch einige Krebsdiagnosen. Die Patientin war schon 80 Jahre alt. Und dennoch: Einige Kollegen fanden, dass man den neuesten Tumor in einem stundenlangen Eingriff operieren mehr...

Blogbeitrag von Menschenhandwerkerin
3

Tausche Panzer gegen Umhang

Früher habe ich einen Panzer angelegt, bevor ich zum Nachtdienst in die Klinik ging. Nachts sind die Patienten aggressiver, man muss sich wappnen. Und trotzdem kann ich den Patienten heutzutage empathischer begegnen. Mutter zu sein, hat mich etwas weicher gemacht. mehr...

Blogbeitrag von Lieschen Müller
3

Familienmedizin: Stiefkind der Hausärzte

In den USA ist die Familienmedizin ein etablierter Begriff: Die Behandlung von Patienten wird zum gewissen Maße an das häusliche Umfeld angepasst. In Deutschland hat es die Familienmedizin noch schwer. Zwar ist der Bedarf groß, doch es mangelt an Expertise. mehr...

Trauer im Toberaum

Kinder trauern anders als Erwachsene und kleine Kinder trauern anders als große. Die unterschiedlichen Wege mit einem Todesfall umzugehen, können ganze Familien auseinanderreißen. Im Podcast sprechen wir heute mit Beate Alefeld-Gerges über die Trauerarbeit mit mehr...

Podcast von Alex und Jan
0

Wie viel Euro ist ein Lebensjahr wert?

Manche Länder legen fest, was dem Sozialsystem ein Lebensjahr wert ist. Sie sind nicht bereit, Kosten ohne jede Grenze zu tragen. Das Thema ist relevanter denn je, denn die Ausgaben für teure Medikamente zur Behandlung von Krebs und seltenen Erkrankungen steigen mehr...

Sexuelle Belästigung: Meist sind es die Kollegen

Ein Jahr nach der #MeToo-Debatte finden sich Skandale um sexuelle Übergriffe immer noch vielfach in den Medien wieder. Wie stark sexuelle Belästigung unter Ärzten verbreitet ist und welche Langzeitfolgen sexuelle Gewalt für Körper und Psyche hat, wurde nun in zwei mehr...

Artikel von Mira Knauf
11

Reisediarrhö: Die 3-in-1-Impfung

Eine einzige Impfung reicht, um eine Immunität gegen drei unterschiedliche Bakterien herzustellen, sagen kanadische Forscher. Ihnen gelang es im Mausmodell, mit einem Vakzin Schutz vor drei Pathogenen zu garantieren, die Auslöser für Reisedurchfall sein können. mehr...

Artikel von Mijou Zimmermann
0

Ich gehe erst, wenn nichts mehr weh tut

Herr Moomzl kam mit schwerer Lungenentzündung. Glücklicherweise schrammten wir an einem Intensivstationsaufenthalt mit Beatmung ganz knapp vorbei. Wir zogen unsere schönsten Antibiotika aus dem Schrank, ließen Herrn Moomzl inhalieren und verteilten Extra-Sauerstoff. mehr...

Blogbeitrag von Zorgcooperations
2
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: