Von Kollegen zerpflückt

Ein 16-jähriger Junge kommt mit Hochrasanztrauma in den Schockraum. Er ist als Beifahrer mit hoher Geschwindigkeit auf ein Stauende aufgefahren. Ich weiß, was jetzt zu tun ist. Ich untersuche klinisch differenziert. Später erfahre ich: Die Kollegen sind über meine mehr...

Blogbeitrag von Lieschen Müller
8

SGLT-2-Hemmer: Zwischen Auenland und Mordor

Der Einsatz von SGLT-2-Hemmern bei Typ-2-Diabetes scheint eine Erfolgsgeschichte zu sein: Studien zeigen, dass sie auch Herz, Gefäße und Nieren von Diabetes-Patienten schützen. Doch es gibt Nebenwirkungen, die das schöne Bild der neuen Medikamente empfindlich mehr...

Artikel von Thomas Kresser
3

Autismus: Forschung als Feind?

Mit einem Bluttest könnte Autismus zukünftig früher erkannt werden als bislang möglich. Einige finden diese Entwicklung problematisch. Sie befürchten: Irgendwann könnten Frühdiagnosen zu Abtreibungen führen. Warum ich Forschung auf diesem Gebiet dennoch mehr...

Kommentar von Anke Hörster
12

Sofosbuvir: Patent auf Hepatitis-C-Medikament bleibt

Die Behandlung von Hepatitis C mit dem Virostatikum Sofosbuvir ist extrem teuer. Eine Therapie kostet bis zu 43.000 Euro. Schuld daran ist das umstrittene Patent des US-Giganten Gilead Sciences. Jetzt entscheidet das Europäische Patentamt, ob die Firma das Patent mehr...

Ärzte ohne Grenzen e.V.
4

Iberogast: Dieser Fall kennt nur Verlierer

Bayer verkündete gestern: Die Packungsbeilage für Iberogast wird um Warnhinweise für Schwangere, stillende Frauen und Leberkranke ergänzt. Die Änderung kommt zehn Jahre zu spät. An dem Missstand trägt nicht nur Bayer Schuld, sondern auch das BfArM. mehr...

Blogbeitrag von MedWatch
1

Infektionskrankheiten: Ärzte in Dystropia

Der Sommer 2018 war tropisch heiß – und hochansteckend. Hitze begünstigte die Verbreitung von Erregern. Welchen Einfluss hat der Klimawandel auf Infektionskrankheiten? Prognosen zeigen: Ärzte sollten nicht nur mit altbekannten Gefahren wie Borreliose oder FSME mehr...

Praktikant unter Schock

Sobald ein Notruf die Leitstelle erreicht, geht alles ganz schnell. Das Notarztfahrzeug setzt sich in Bewegung und sammelt den Notarzt an der Klinik ein. Hier gilt: Internistische Notärzte werden vor dem Haupteingang abgeholt, Anästhesisten hinten am OP, Chirurgen mehr...

Blogbeitrag von Narkosedoc
2

Tuberkulose: Behandeln ohne Antibiotika

Die Tuberkulose-Behandlung scheitert häufig an resistenten Erregern. Jetzt haben Forscher eine neue Therapie entwickelt, die ohne Antibiotika auskommt. Im Tiermodell wurde das neue Tuberkulose-Medikament bereits erfolgreich getestet. mehr...

Artikel von Carolin Siebert
0

Pneumologen ohne Bronchoskop

Brauchen Lungenfachärzte bald kein Bronchoskop mehr? Das hofft zumindest ein amerikanisches Start-Up. Es entwickelt ein Gerät, in das Patienten nach Einatmen eines Aerosols hineinhusten. In einem Ultrafilter sammelt es Zellen, die dann im Labor untersucht werden mehr...

Prokrastination: Die Amygdala ist Schuld

Warum neigen manche eher dazu, Dinge aufzuschieben als andere? Biopsychologen vermuten: Bei Menschen mit höherem Amygdala-Volumen könnte die Furcht vor den negativen Folgen einer Handlung größer sein, weshalb sie zögern. mehr...

Ruhr-Universität Bochum
2
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: